Tohuwabohu - Lügen, Sex und falsche Nachbarn © anetlanda Fotolia

Neu im Theaterverlag – Die Krimi- Komödie „Tohuwabohu – Lügen, Sex und falsche Nachbarn

Tohuwabohu – Lügen, Sex und falsche Nachbarn ist eine rasante Krimi-Komödie, die in der Tradition von Ernst Lubitsch, Billy Wilder und der französischen Komödie steht und diese modern interpretiert.

Verschiedene klassische Genres werden so verknüpft, so dass sich Witz und Suspense ständig ablösen und durch ein wenig Erotik unterwandert werden.
Jedes der drei agierenden Pärchen spielt ihrem Gegenüber etwas vor, wodurch sich die Situation immer weiter zuspitzt, dabei bleibt die Sympathie für die skurrilen Figuren immer erhalten.
Verwechslungen, Wendungen und Chaos führen zu einem unausweichlichen Tohuwabohu.

Um diese Verwicklungen aufzulösen, müssen am Ende alle gemeinsam singen, woran Elvis Presley nicht ganz unschuldig ist.
Oder wie Giacomo Girolamo Casanova gesagt hat:
Ich sah, dass man oft, um zur Wahrheit zu gelangen, mit einer Täuschung beginnen muss. Dem Licht muss notwendigerweise Finsternis vorangegangen sein.
oder kürzer:

Wer rausgeht, muss auch wieder reinkommen.
(Herbert Richard Wehner)

Tohuwabohu finden Sie in den Theatertexten des CANTUS Verlags.

zurück zur Übersicht