Frei wie der Wind | Cantus Theaterverlag

Neu im Theaterverlag – “Frei wie der Wind!” – Die (wirklich wahre) Geschichte der Gebrüder Lilienthal

Eine Hommage an die Pioniere des Fliegens: Gustav und Otto Lilienthal. In einigen historischen Szenen werden Stationen des Lebens der Brüder erzählt. Im Vordergrund steht aber die Geschichte von zwei Schutzengeln, Schmitt und Angelina.

Schmitt bringt mit seinem Ehrgeiz den Himmel durcheinander, sodass er vom Erzengel in die Vergangenheit verbannt wird. Seine unlösbare Aufgabe wird es sein, Otto Lilienthal zu beschützen. Doch die Vergangenheit lässt sich nicht mehr verändern. 1896 stürzt Otto ab und stirbt bei einem seiner Flugversuche. Dies soll Schmitt eine Lehre sein, denn kein Schutzengel darf sein eigenes Befinden vor das seines Schützlings stellen. Angelina eilt ihm zu Hilfe und beide erleben Abenteuer im Berlin der 1870er Jahre …

Das Stück ist eigens geschrieben und komponiert worden für das Musical-Ensemble in Rathenow. Durch die offene Gestaltung des Ensembles können je nach Größe der Bühne beliebig viele Schüler eingebunden werden. Durch die Partitur kann ein ganzes Schulorchester samt Chor integriert werden.

 

Mehr von Frei wie der Wind! finden sie in den Theatertexten des CANTUS Theaterverlags.

zurück zur Übersicht