Santera - Musical zwischen den Welten | Cantus Theaterverlag

Neu im Theaterverlag – Santera – The Musical

Santera ist ein Fantasy Musical, das in einer fernen Parallelwelt, in der es ein magisches Schwert gibt, und in der unseren spielt. Die böse Hexe Santera schickt die dortige Königin durch ein Zeitloch auf Nimmerwiedersehen in unsere Welt. Diese landet mit Gedächtnisverlust in einem New Yorker Nachtclub, neben ihr ihr magisches Schwert, das ihr ein Getreuer im letzten Moment als Rettungsanker durchs Zeitloch nachgeworfen hat. Der Prinzgemahl versucht seine Angetraute zu finden und überlistet dabei Hexe. Er vorgaukelt vor Santeras Zuneigung zu ihm zu erwidern und nützt den Aufenthalt im Schlafgemach dazu ihre Kristallkugel, mit der sie überall hinsehen und die Handlungen ihrer Gegenspieler verfolgen kann, zu entwenden. Um ihr Spiel noch zu gewinnen scheut Santera letztlich auch nicht davor zurück Satan zu ehelichen …

Santera ist ein Fantasy Musical, das anders als die meisten Musicals nicht nur typische Bühnenmusik und Musicalsongs enthält, sondern über weite Strecken mit einer Art Filmmusik unterlegt ist.

Das Stück, ein modernes Märchen, das zwischen zwei Welten spielt ist für Jung und Alt geeignet. Durch diese beiden Welten in denen es spielt, einer romantisierten Welt, in der ein magisches Schwert, ein sich liebendes Königspaar und die böse Hexe Santera, die versucht die Idylle zu zerstören die Hauptrollen spielen und einem bizarren Nachtclub im heutigen New York, den Satan höchstpersönlich führt, ist das Stück abwechslungs- facettenreich.

 

Mehr von Santera finden sie in den Theatertexten des CANTUS Theaterverlags.

zurück zur Übersicht