schaefer-andreas

Andreas Schäfer

  • 1973 Geburt in Stuttgart-Bad Cannstatt
  • 1979 – 1992 Besuch der Grundschule und des Gymnasiums in Kornwestheim
  • 1992 – 1993 Nach dem Abitur in Kornwestheim Zivildienst im Krankenhaus in Ludwigsburg – viele beeindruckende Kontakte mit Leichen im Patientenbegleitdienst
  • 1993 – 2001 Studium an der Universität Stuttgart: Zuerst Mathematik auf Diplom mit Nebenfach Informatik, nach dem Vordiplom Wechsel ins Lehramt mit weiterem Hauptfach Deutsch, später noch einige Semester Philosophie, Konzentration auf Sprechhandlungstheorie und Sprachphilosophie
  • 2001 Studienabschluss in Mathematik und Deutsch auf gymnasiales Lehramt, Abschlussarbeit im Bereich Linguistik über ‚Sprachliche Missverständnisse’
  • 2001 – 2003 Referendariat in Esslingen
  • 2004 – 2005 Studienassessor am Otto-Hahn-Gymnasium in Nagold in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • 2005 – 2013 Studienrat
  • Ab 2006 Leiter einer Theater-AG des Otto-Hahn-Gymnasiums Nagold. Im Zuge dieser Leitung Teilnahme an zahlreichen Fortbildungen im Bereich Theater (zumeist an der Akademie Schloss Rotenfels)
  • 2006 – 2012 Regie und Spielleitung bei etwa sieben mal drei Theateraufführung der Theater-AG des Otto-Hahn-Gymnasiums Nagold
  • Seit 2007 Arbeit als Autor für Karten- und Brettspiele
  • 2009 Veröffentlichung des Kinderkartenspieles ‚Shaun das Schaf – Komme, was Wolle’ bei Kosmos.
  • 2009 Aufführung des ersten selbst geschriebenen Stückes ‚Das Hinterhaus’ nach dem Tagebuch der Anne Frank (bisher unveröffentlicht)
  • 2010 Aufführung des zweiten selbst geschriebenen Stückes ‚Geralds Tod’
  • Seit 2008 Aktives Mitglied bei der Laientheatertruppe ‚Vorhang auf!’ in Nagold. Seither auf der Bühne in einigen größeren Rollen, etwa als Pfeiffer in der ‚Feuerzangenbowle’, als Prof. Higgins in ‚Pygmalion’ oder als Marc in Yasmina Rezas ‚Kunst’. Im Rahmen dieser Theaterarbeit Fortbildung teilweise unter der Regie des Profischauspielers Andreas Klaue vom Alten Schauspielhaus Stuttgart.
  • 2012 Im Rahmen der Landesgartenschau 2012 in Nagold Hauptrolle im Bürgertheater ,Hofacker.Hofacker’ unter der Regie von Isolde Alber.
  • Ab 2013 Oberstudienrat

Alle Stücke des Autors / Komponisten


Stupid Mater | Cantus Theaterverlag

Stupid Mater


geralds_tod04x_ger

Geralds Tod


14401573950114358793_1440158224

Schlechtes Theater