Christian Cieslak | Cantus Theaterverlag

Christian Cieslak

Der Komponist Christian Cieslak wurde in der beschaulichen Wagnerstadt Bayreuth geboren. Mit sechs Jahren begann er mit dem Klavierspiel und lernte so schon früh die klassische Musik kennen und lieben. Im Alter von 15 Jahren folgte dann die erste E-Gitarre samt erster Rockband, seit diesem Zeitpunkt spannt sich sein musikalisches Spektrum von Beethoven und Wagner bis hin zu Queen und Metallica.

Nach dem Abitur folgen weitere intensive musikalische Studien, zuerst an der Kronacher Musikschule (Musiktheorie, Dirigieren, Schlagzeug, Gesang), danach studiert er Musik- und Theaterwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und schließlich Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater München.

Parallel zu Schule und Studium folgt Christian auch immer schon seinem Interesse an Popularmusik. In zahlreichen Bands agiert er als Musiker, Komponist, Textdichter und Arrangeur. Auch entstehen erste Theatermusiken, etwa zu Nestroys „Der Zerrissene“ oder zu dem Kinderschauspiel „Sophie und die Riesen“ nach Roald Dahl.

Mit der Uraufführung seiner ersten abendfüllenden Rock-Oper „A Midsummer Night’s Dream“ nach dem Klassiker von William Shakespeare debütiert er 2004 im Akademischen Gesangverein München und spätestens seit diesem Zeitpunkt stehen für ihn Beruf und Berufung zum Komponisten unumstößlich fest.

In der Folgezeit intensiviert sich besonders die Zusammenarbeit mit dem Regisseur der genannten Rock-Oper Johannes Ponader und dem Musikproduzenten Christian Büttner, erste Kompositionsaufträge, etwa für Liederzyklen, Filmmusik, Pop-Songs und Musiktheaterstücke folgen in den Jahren darauf. Auch als Liedbegleiter für diverse Sänger macht er von nun an von sich reden und konzertiert mittlerweile regelmäßig im In- und Ausland.

Seit 2013 ist Christian musikalischer Leiter und Produzent der Berliner Musikgruppe „Scaramouche“ mit mehreren Konzerttourneen und CD-Einspielungen und Video-Produktionen.

Ab Herbst 2017 ist Christian als musikalischer Leiter und Pianist für mehrere Monate auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAperla beschäftigt.

Nach einer eigenen Idee und einem selbst verfassten Märchen entsteht 2017 und 2018 die Musical-Oper „Die Amazonenkönigin“.


Realisierte Projekte

  • Die Amazonenkönigin – Fantasy-Rockoper nach eigenem Libretto (2018)
  • Scaramouche – Musikgruppe mit drei Sängerinnen in Berlin (seit 2013). Tourneen, Musikvideos und CD-Produktionen (“Romances & Rock“ 2015 und „Feuermuse“ 2016)
  • Rapunzel / Zwei Herren aus Verona – Auftragskompositionen für Theatermusik für die Studiobühne Bayreuth (2009)
  • free@heart.abg – Auftragskomposition eines Rock-Musicals für das Landestheater Altenburg
  • Musikvideo-Produktion (2008) – zu dem Duett von Oberon und Titania aus A Midsummer Night’s Dream
  • Liebe’s Gesichter (2007) – Auftragskomposition eines Liederzyklus’ für den Tenor Gustavo Jimenez
  • Sommernachtstraum (2007) – Auftragskomposition einer Bühnenmusik für das Landestheater Altenburg
  • Peking Pension (2007) – Deutschrockprojekt mit dem Musikproduzenten Christian Büttner
  • Tanz der Steckenpferde (2006) – Musical-Auftragskomposition für die Musikschule Musikuss in Göttingen
  • Studio-Aufnahme – von A Midsummer Night’s Dream mit dem Musikproduzenten Christian Büttner im Water’s Edge Tonstudio in München (2006)
  • A Midsummer Night’s Dream – revisited (2005) – Musical-Gastspiel beim Fringe-Festival in Edinburgh
  • A Midsummer Night’s Dream (2003/2004) – Musical-Großprojekt in München, Uraufführung am 21. Mai 2004 im Akademischen Gesangverein München
  • Eroica (2002 bis 2004) – Rockband in München
  • Virgin (1998 bis 2002) – Rockband in Bayreuth

Alle Stücke des Autors / Komponisten:


freeheart01x_ger

FREE@HEART.ABG


Ein Sommernachtstraum | Cantus Theaterverlag

Ein Sommernachtstraum