Claudia Balko | Cantus Theaterverlag

Claudia Balko

Jahrgang 1962 geboren in Berlin, verheiratet, 2 Töchter
1980 Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium, Abitur
1981 6-monatiger USA-Aufenthalt
1982-1984 Berliner Schule für Bühnenkunst, Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel, Ltg: Vera Kamaryt, Irene Jarosch
1983- 1986 Shows mit der Musical-Truppe „stagefright six“
1984-1987 Hochschulstudium an der Universität der Künste, Fachbereich Schauspiel
1984-1985 Engagement am Theater die Komödianten, Berlin
1985-1989 „45 Fieber“, SFB/ARD, durchgehende Hauptrolle,
„Der Liebe auf der Spur“,BR , durchgehende Hauptrolle
„Rosinenbomber“, ZDF, „Siebenstein“, ZDF
1986-1994 Festengagement am Grips Theater, Berlin („Linie 1“, „Eine linke Geschichte“,
Ab heute heißt du Sara“ u.v.a.)
1988 Welttournee mit „Linie 1“ in englischer Sprache
( u.a. New York, Moskau, Australien, Jerusalem, Wien, Skandinavien)
1992-1994 „Tatort“ (4 Folgen), ARD, „Scheibenwischer“, ARD,
„Alles Lüge“, ZDF, „5 Stunden Angst“, SAT 1
1995 „Autobahnpolizei“,RTL, Pilotfilm und 8 Folgen
1993-1996 Ausbildung zur Atempädagogin am Institut Prof. Ilse Middendorf, seitdem Leiterin von Kursen
1996 „Ein Fall für Zwei“, ZDF
1996 Geburt meiner Tochter Emily
1997-1998 „Im Namen des Gesetzes“, RTL, Theater-Eigenproduktion in der
UFA-Fabrik, Berlin, Engagement am Theater Tribüne, Berlin
„Praxis Bülowbogen“, ARD, „Zwei Allein“, ZDF, „Für alle Fälle Stefanie“, SAT 1
1999 Gastvertrag am Grips Theater, „Trau keinem über 30“
1999 Geburt meiner Tochter Vivien
2000-2003 Gastverträge am Grips Theater, Theater am Kürfürstendamm,
Berliner Staatspoperette, Rollen in „Für alle Fälle Stefanie“, „Edel und Starck“, SAT 1, „Streit um Drei“, ZDF, „Schloss Einstein“, MDR
2003-2006 Gastverträge am Theater Strahl, Atze-Musiktheater, „Eine unter Tausend“,PRO 7, „Der letzt Zeuge“, ZDF, „Schloss Einstein“, MDR
2006-2017 Gastvertrag am Grips Theater, „Flimmerbilly“
Gastspiel von „Flimmerbilly“ in englischer Sprache
in Seoul/Südkorea, (2008), in Pune, Indien (2011)
2008-2011 Gastverträge am Grips Theater, „Max und Milli“ und “ Julius und die Geister“
2013/2014 „Mein Sohn“- Kurzfilm, dffb „Abwesenheit“- Kurzfilm, dffb
Sept. 2015 -heute Zweitbesetzung in dem Musical „Linie 1“ am Grips Theater
2016 Werbespot für Apollo Optik
2017 „Eine linke Geschichte“, Grips Theater
2010-2017 Leitung von Musicalklassen an Grundschulen und von eigenen Musical- Gruppen zusammen mit der Musicaldarstellerin Wendy Kamp
Diverse Musicalproduktionen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Eigen verfasste Musical-Produktionen:
„Hello Halloween“, Aufführung 2013 und 2017, GARP-Schule
„Planet Ozz oder die Reise in die Smaragdenstadt“, Ko-Produktion mit dem
Zeiss-Großplanetarium, Berlin, Aufführungen März, April, Nov. und Dez. 2017

 

claudia-balko_color

Claudia Balko | claudia.balko@arcor.de

 

Alle Stücke des Autors / Komponisten:


Planet Ozz | Cantus Theaterverlag

Planet Ozz


Hello Halloween - Das Musical | Cantus Theaterverlag

Hello Halloween