becker-lothar

Lothar Becker

Ich wurde am 5. September 1959 geboren und arbeite als Sozialpädagoge in der Offenen Jugendarbeit.

Meine Veröffentlichungen

  • CD „Was glaubst du wer du bist“ (Die Strawberries ,Hansa /BMG, Berlin, 1996)
  • „Polaroid Sommer“ (Gedichte, Zeidler – Verlag, Plauen, 2001)
  • „Penthouse Schiwago (Kurzgeschichten, Zeidler _ Verlag, Plauen, 2003)
  • „Busstop Memories“ (Musical, Brotmann und Töchter, BMG, Ufa, 2003)
  • „Sein Name war Klang und Rauch“ (Roman, Claus – Verlag, Chemnitz. 2005)
  • mit der Kurzgeschichte „Fischwinters Gebrechen“ Finalist des MDR –Literaturwettbewerbes 2006
  • „Fischwinters Gebrechen“ in der Anthologie „Eisfischen“, Mitteldeutscher Verlag, Halle, 2007
  • „Elecs Geheimnis“ (Musical, Lugert – Verlag, Hamburg, 2008 ( 1. Preis des bundesweiten
    Musicalwettbewerbes des Lugert und Sikorski – Verlages )
  • „Schellackouvertüren“ (Kurzgeschichten, Claus – Verlag, Chemnitz, 2010)

Außerdem schreibe ich seit 2000 eine monatliche Kolumne im Blitz – Stadtmagazin, Leipzig

Alle Stücke des Autors / Komponisten:


Paranoia_Avenue

Paranoia Avenue


Plastik Opera © Lothar Becker Fantasiemusical

Plastik Opera