oehl-minni

Minni Oehl

Schauspielerin, Regisseurin, Autorin

Vita

  • Residenztheater München 1979- 1984
  • Bremer Schauspiel 1989 – 1992
  • Gründung des Buffet-Theaters Bremen 1994
  • Gastspiele an vielen deutschen Theatern von 1992 -1999
  • 1999 Gründung der Minni Oehl Company in München- Entwicklung und Produktion von Theaterstücken und spartenübergreifenden künstlerischen Projekten
  • seit 2008 schamanische Inhalte und Arbeitsmethoden
  • 2009 Gründung der Vereins L-E-A (Laboratory of European Artists) ein Netzwerk für europäische Künstler
  • 2010 Eigenes Theater, Produktionsstätte und Atelier in der Theater-Werkstatt ag carte-blanche

Eigene Stücke

  • Montag
  • Dienstag
  • (Mittwoch bis Sonntag in Arbeit)
  • Weltverbesserer Revue
  • Camille Claudel

 

  • Das Solo Stück Shirley Valentine von Willy Russel ( Tournee )
  • Die geliebte Stimme von Jean Cocteau Solostück
  • Das weiße Land der Seele eine szenisch-musikalische Lesung
  • Die Zeit – die Wandlung – die Liebe eine Lesung aus Texten von Simone der Beauvoir und Jean Paul Sartre

Aktuelle Projekte 2010/2011

  • Inszenierung von „der Sturm“ von William Shakespeare Premiere Ende Januar 2011
  • „WasserBilderSpracheKlang“ eine theatralisch-musikalische Videoinstalation zum Element Wasser Premiere Anfang März 2011
  • Vorbereitung zur Europa Karawane 2012

Alle Stücke des Autors / Komponisten:


was_du_willst

Was Du Willst