Zoltan Tombor

Zoltan Tombor

Vita

Der vielseitige Künstler stammt aus Ungarn. 1994 machte er sein Diplom in Jazz- und Popgesang an der Jazz-Musikschule in Budapest. Anschließend absolvierte er seine Ausbildung zum Musicalsänger in der ungarischen Hauptstadt.

Erfahrung sammelte er u. a. als Quasimodo in Disney’s „Der Glöckner von Notre Dame“, Marius in „Les Miserables“, Che Guevara in „Evita“, Nick in „Fame“, Petrus in „Jesus Christ Superstar“.

Zu hören ist Zoltan als Tybald in „Romeo und Julia“, Mowgli in der CD-Version von „Das Dschungelbuch“ und als Stimme von Hercules in der ungarischen Version von Walt Disney’s „Hercules“.

www.zoltantombor.com