Der CANTUS Theaterverlag.
Theatertexte und Musik für
große Bühnen, Schulmusicals, Kinder- & Amateurtheater

Liebe Kulturschaffende, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Frank Castorf sagte einmal "Was wollen wir mit einem Theater, das immer wieder nur zeigt, dass Shakespeare der größte und Goethe der zweitgrößte Dichter ist?"

Diese Meinung vertritt auch der Theaterverlag CANTUS. Entdecken Sie eine wunderbare und sehr persönliche Auswahl an neuen, bekannten und neu interpretierten Werken, zauberhafte Melodien, spritzige, spannende und gehaltvolle Theaterstücke und Musicals.
 
Ines Erhard und ihr CANTUS Team wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken.




> Unser komplettes Angebot an Bühnenstücken

> Musical / Musiktheater
> Rockmusical
> Familienmusical
> Kindermusical
> Schulmusical
> Komödie / Sketche
> Theater / Drama
> Kindertheater / Jugendtheater
> Dialektfassung
> Oper
> Operette
> Ballett / Tanztheater
> Weihnachtsmärchen
> Puppentheater / Figurentheater
> Shakespeare

  • CANTUS macht Urlaub

Der CANTUS Verlag ist Mitglied des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage

News 28.07.2014

Neu im Theaterverlag „KARLINE REIBUTZ oder Wer rettet die Nacht?“

Die Thematik von KARLINE REIBUTZ setzt sich mit der stetig fortschreitenden Technisierung und der damit verbundenen immer heller werdenden Nacht auseinander.

Lesen Sie mehr ...

News 21.07.2014

Neu im Theaterverlag- Das Drama "Die Schauspielerin"

"Die Schauspielerin", durch die ein Zuschauer einen anderen Zuschauer anschaut, der wiederum ihn anschaut. Eine leere Klammer, in der ein unsichtbares Theaters hartnäckig und widerständig bis zum Ende unsichtbar bleibt ...

Lesen Sie mehr ...

News 14.07.2014

Neu im Theaterverlag – Das Drama "Das leere Grab"

Eine verrostete Metallmauer im Stück »Das leere Grab«, die wenn man sie lange genug betrachtet, die tragische Seele eines beliebigen Volkes und seine Hoffnung und sein Scheitern wiederspiegelt; Eine Leere aus Luft zwischen zwei Zuschauergruppen im Stück ...

Lesen Sie mehr ...

News 07.07.2014

Neu im Theaterverlag - "Lottchens großes Abenteuer"

Lottchens Geschichte und die Figuren wurden von Simone Engist und Kindern gemeinsam entwickelt. Mit viel Liebe und Phantasie entstand eine märchenhafte Geschichte über Lottchen und ihr großes Abenteuer.

Lesen Sie mehr ...

News 30.06.2014

Neu im Theaterverlag – „Die Zauberkröte“ Singspiel mit Motiven von Mozarts Zauberflöte

Um sich vor dem Schlachthof zu retten, inszenieren die Tiere eines landwirtschaftlichen Betriebs Mozarts Zauberflöte – Köchelverzeichnis 620.

Lesen Sie mehr ...

News 23.06.2014

Neu im Theaterverlag - Shakespeares Geist oder Alles Theater!

Zum 450. Geburtstag von William Shakespeare, tritt Shakespeare persönlich auf, wenn auch nur als Geist. Doch als solcher ist er lebendiger, als so mancher Zeitgenosse.

Lesen Sie mehr ...

News 16.06.2014

Neu im Theaterverlag – Das Musical „Jambo Habari“

Jambo Habari fließen Traum und Wirklichkeit zusammen. Die Kernthemen des Stücks: Freundschaft, Freiheit und Liebe sind sowohl im Traum als auch in der Realität wichtige Lerninhalte für Kinder und die Säulen, die sie ihr ganzes Leben lang tragen werden.

Lesen Sie mehr ...

Theater

Kleist - ein Traumspiel

in zwei Akten
Autor: Klauspeter Bungert
Besetzung: Damen 5 / Herren 9
Dauer: 120 Minuten
CANTUS Empfehlung: Mit semiprofessionellen Darstellern spielbar. Erfordert wie die meisten Arbeiten des Autors emanzipierten Mut im Ausdrücken innerer Zustände und gewissenhafte Auseinandersetzung mit den genau aufeinander abgestimmten Charakteren.

Die Biographie Heinrich von Kleists bietet die Folie für dieses labyrinthische Drama um die Suche nach einem festen Standort im Leben. Lesen Sie mehr ...

Kindertheater

John und Crissy

Ein Theaterstück von Kindern für Kinder - nach einem alten Märchen in Reimen neu gesetzt
Autor: Erwin Walter
Besetzung: Damen 3 / Herren 1
Dauer: 40 Minuten
CANTUS Empfehlung: Spielbar für Kinder ab 10 Jahren; relativ leicht erlernbar wegen der gereimten Texte.

Die Geschwister John und Crissy geraten sie in die Klauen der alten Hexe, die in ihrer Hütte im Wald wohnt. Das Mädchen muss die dreckigen Hausarbeiten verrichten, der Junge muss im Wald Holz sägen. Während dessen wird andere jeweils in einem Käfig gefangen gehalten; so läuft keiner alleine weg. Der Hund der Hexe ist ein von ihr verzaubertes Kind. Die Tiere des Waldes befreien alle drei und brechen den Zauber der Hexe über Marie, den Hund. Jetzt wird die Hexe in den Käfig gesteckt, wo sie über ihr Tun nachdenken kann. Lesen Sie mehr ...

Musical

Vampire küsst man - nicht!

Das Musical
Autor: Mónica Simon
Musik: Sami Hammi
Orchestrierung: Orchester, Band
Besetzung: Damen 3 / Herren 3
Dauer: 110 Minuten

Die 15-jährige Loretta, halb Vampir, halb Hexe, soll von ihrer Stieftante, der bösen Hexe Lucretia, in einer magischen Vollmondnacht geopfert werden. Doch die Liebe von Lorettas Mitschüler Colin, sowie die Fürsorge ihrer Familie und die Unterstützung des Transvestiten Quexus rettet Loretta vor dem Verderben. Lesen Sie mehr ...

Theater

Das Elixier

Ein Märchen für Erwachsene
Autor: Gertraud Lener
Besetzung: Damen 6 / Herren 7
Dauer: 100 Minuten

Die im Altersheim lebende Frau Höfe wird über Nacht wieder jung. Was nun? Lesen Sie mehr ...

Theater

Der Falter im Spinnennetz

Eine zweitausendjährige Komödie
Autor: Klauspeter Bungert
Besetzung: Damen 1 / Herren 10
Dauer: abendfüllend
CANTUS Empfehlung: 11 Darsteller (10 H, 1 D) für 14 Rollen (12 H, 2 D)
für erfahrenes Amateurtheater geeignet

Was wäre, wenn der geschichtliche Jesus, in einer Art Dantescher Wanderung durch die Welten, erleben müsste, was die Menschen aus ihm machten? Er wäre verzweifelt. Mit Mitteln der Satire und Sympathie für die unbefangen aus den Quellen filtrierte Gestalt wird diese gegen die Legenden ausgespielt und verteidigt, die sie ersticken. Ein Appell, überhaupt menschlich miteinander umzugehen, dadurch dass wir einander gelten lassen, als das was wir sind: Menschen! – Einfach „Göttlich“ Lesen Sie mehr ...