Der CANTUS Theaterverlag.
Theatertexte und Musik für
große Bühnen, Schulmusicals, Kinder- & Amateurtheater

Liebe Kulturschaffende, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Frank Castorf sagte einmal "Was wollen wir mit einem Theater, das immer wieder nur zeigt, dass Shakespeare der größte und Goethe der zweitgrößte Dichter ist?"

Diese Meinung vertritt auch der Theaterverlag CANTUS. Entdecken Sie eine wunderbare und sehr persönliche Auswahl an neuen, bekannten und neu interpretierten Werken, zauberhafte Melodien, spritzige, spannende und gehaltvolle Theaterstücke und Musicals.
 
Ines Erhard und ihr CANTUS Team wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken.




> Unser komplettes Angebot an Bühnenstücken

> Musical / Musiktheater
> Rockmusical
> Familienmusical
> Kindermusical
> Schulmusical
> Komödie / Sketche
> Theater / Drama
> Kindertheater / Jugendtheater
> Dialektfassung
> Oper
> Operette
> Ballett / Tanztheater
> Weihnachtsmärchen
> Puppentheater / Figurentheater
> Shakespeare

  • Was euch gehört
  • Die Räuber
  • Der Wunschring
  • Halloweenchen Schlotter

Der CANTUS Verlag ist Mitglied des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage

News 20.04.2015

Neu im Theaterverlag - "Das Salz der Erde"

Ein anrührendes Monodrama über einen Holocaust Überlebenden. Avram arbeitet seit seiner Pensionierung in einem Kunstmuseum als Museumswächter. Er wird plötzlich mit etwas konfrontiert, das mit der, für Ihn, überraschenden Eigenschaft der Kunst zusammenhängt ...

Lesen Sie mehr ...

News 13.04.2015

Neu im Theaterverlag - „Zum beschwipsten Stöckelschuh“

Der Autor Jan Peterhanwahr befasst sich auf sehr humorvolle Art und Weise mit den Rollen von Männern, Frauen und Minderheiten in unserer Gesellschaft. Um ihre Ziele zur erfüllen müssen sich die Protagonisten überwinden ...

Lesen Sie mehr ...

News 06.04.2015

CANTUS Autoren beim Verlag 28 Eichen

Wir gratulieren Sigrid Ertl und Klauspeter Bungert zur Veröffentlichung ihrer Arbeiten im Buchhandel. In unserem Artikel geben wir einen kleinen Einblick in die Werke die beim Verlag 28 Eichen erhältlich sind.

Lesen Sie mehr ...

News 30.03.2015

Neu im Theaterverlag – „Yolo! Du lebst nur einmal“

Mit „Yolo“ vereint die Autorin zeitgenössische Ideen mit Gedanken von Jugendlichen, diese haben am Entstehungsprozess des Stückes aktiv mitgewirkt und ihre persönlichen Ideen mit einfließen lassen.

Lesen Sie mehr ...

News 23.03.2015

Neu im Theaterverlag – Die Komödie "Wofür Freunde gut sind"

Eine turbulente Komödie über eine Männerfreundschaft und einer „kleinen“ Lebenslüge aus Freundschaft. Probleme, die tagtäglich vorkommen können. Der eine oder andere Zuschauer wird sich auf der Bühne wiederfinden.

Lesen Sie mehr ...

News 16.03.2015

Neu im Theaterverlag – Das Drama „Das Korkenspiel“

Neu im Theaterverlag – Das Drama „Das Korkenspiel“ - „Ein Leben ist immer zu kurz für ein ganzes Leben." Im Drama „Das Korkenspiel“ geht es um Anspielungen, Wiederholungen, um das scheinbar „Nichtgesagte“ ...

Lesen Sie mehr ...

News 09.03.2015

Neu im Theaterverlag die Komödie „Bei den Hempels unterm Bett“

Die wohl erste Komödie in deren Mittelpunkt eine Windel steht, die nicht nur bei der Familie Hempel für Unmut sorgt, sondern auch für eine Menge Ärger bei den Nachbarn und der Polizei garantiert.

Lesen Sie mehr ...

Kindertheater

Beppo die Raupe, wird zum Schmetterling

Autor: Franz Spengler
Besetzung: Damen 14 / Herren 6
Dauer: 85
CANTUS Empfehlung: Irgendwer ist immer schöner.
Irgendwer ist immer klüger.
Irgendwer ist immer jünger. Aber sie werden niemals du sein.
Ein Stück um Kindern die Einzigartigkeit des ANDRES sein, liebevoll zu vermitteln.

Die Raupenfamilie Piccolini bekommt Nachwuchs, eine kleine Raupe ist so ganz anders als ihre Geschwister. Anders sein bringt im Alltag viele Probleme mit sich, doch gemeinsam mit der Familie und Freunden meistert Familie Piccolini jede Situation. Lesen Sie mehr ...

Komödie

Der Gedankenleser

Ein Theaterstück über die geistige Intimzone: Voller Wahrheitsorgien wider Willen
Autor: Markus Reich
Besetzung: Damen 3 / Herren 5
Dauer: Abendfüllend
CANTUS Empfehlung: Ein Theaterstück, schreiend komisch, absurd, manipulierend und hilflos, so wie der Mensch mit all seinen Eigenheiten und Ängsten, Manipulationen und Wünschen, dies alles wird öffentlich: Großartig! Ehrlich! Entlarvend!

Stell dir vor, jemand kann deine Gedanken lesen oder du kannst die Gedanken der Anderen lesen ... Lesen Sie mehr ...

Theater

Am Treffpunkt

Eine kleine Groteske in einem Akt
Autor: Thomas Gehring
Besetzung: Damen 2 / Herren 4
Dauer: 30 Minuten
CANTUS Empfehlung: Für Laientheater geeignet

Aus Irgendwo im Nirgendwo! Über das Sein, den Schein, die Realität, die Illusion! Über alles was ist, was war, und nicht sein kann! Lesen Sie mehr ...

Musical

Cleopatra

Leben, Lieben, Leiden
Autor: Martin Hornung
Musik: Andreas Schertel
Orchestrierung: Orchester
Dauer: 150 Minuten

Leben, Lieben und Leiden von Cleopatra VII., ab ihrer Krönung im Alter von 17 Jahren bis zu ihrem Tod mit 39 Jahren.Liebhaber Julius Cäsar und Antonius, Machtkämpfe um ihre Stellung sowie die Platzierung ihres ersten Sohnes Cäsarion, dessen Vater Cäsar war und natürlich ihrem legendären Tod.Gesellschaftliche Stellung im Konflikt mit persönlichen Bedürfnissen sowie die Diskrepanz zwischen Mensch und „Göttin sein” beeinflussten ihr Denken und Handeln. Lesen Sie mehr ...

Theater

Frau Schmitt und der Baldrian

Kriminalkomödie
Autor: Sigrid Ertl
Besetzung: Damen 5 / Herren 4
Dauer: ca. 60 Minuten
CANTUS Empfehlung: Spielbar für Schul- Laien und Amateurtheater ab 14 Jahre

Kleines Krimistück. Auch die Poesie ist angeklagt. Herr Tudor ist handfester Detektiv, seine Frau ihrer Meinung nach eine talentierte Dichterin. Sie hält eine Verlagsabsage in den Händen, ihre eingereichten Gedichte werden nicht veröffentlicht. In einem Anflug von Hysterie macht sie ihrer Enttäuschung heftig Luft. Lesen Sie mehr ...