Der CANTUS Theaterverlag.
Theatertexte und Musik für
große Bühnen, Schulmusicals, Kinder- & Amateurtheater

Liebe Kulturschaffende, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Frank Castorf sagte einmal "Was wollen wir mit einem Theater, das immer wieder nur zeigt, dass Shakespeare der größte und Goethe der zweitgrößte Dichter ist?"

Diese Meinung vertritt auch der Theaterverlag CANTUS. Entdecken Sie eine wunderbare und sehr persönliche Auswahl an neuen, bekannten und neu interpretierten Werken, zauberhafte Melodien, spritzige, spannende und gehaltvolle Theaterstücke und Musicals.
 
Ines Erhard und ihr CANTUS Team wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken.




> Unser komplettes Angebot an Bühnenstücken

> Musical / Musiktheater
> Rockmusical
> Familienmusical
> Kindermusical
> Schulmusical
> Komödie / Sketche
> Theater / Drama
> Kindertheater / Jugendtheater
> Dialektfassung
> Oper
> Operette
> Ballett / Tanztheater
> Weihnachtsmärchen
> Puppentheater / Figurentheater
> Shakespeare

  • Das Eisringlein
  • Die Schneekönigin
  • Brim und Borium - Ein Wintertraum
  • Eine große Packung Glück

Der CANTUS Verlag ist Mitglied des Verbandes Deutscher Bühnen- und Medienverlage

News 27.10.2014

Neu im Theaterverlag – Das Musiktheaterstück „Hänsel und Gretel“

"Wer kennt sie nicht , die Volksweise aus dem 19 Jahrhundert „Hänsel und Gretel verliefen sich im Wald“. Der Pianistin Ingrid Wendel gelang es, dem alten Kinderlied einen neuen musikalischen Rahmen zu erschaffen.

Lesen Sie mehr ...

News 20.10.2014

Neu im Theaterverlag – Die Satire „Der Kreisleiter“

Im leichten, oft heiteren Gewand einer seiner Komödien um Herrn Gott versucht Klauspeter Bungert, verkrustete Denkstrukturen und zu Routinen erstarrte Rituale mit seinen Aha-Impulsen aufzubrechen. Frisch und unbefangen werden Zusammenhänge aufgedeckt, von denen man kaum hört ...

Lesen Sie mehr ...

News 13.10.2014

Neu im Theaterverlag – das Musical „Keiner mag Griselda“

„Keiner mag Griselda“ ist ein temporeiches, witziges und fantasievolles Hexenmusical. Der Zuschauer taucht in eine imaginäre Welt ein, die der Menschenwelt mit ihren Stärken und Schwächen sehr ähnlich ist.

Lesen Sie mehr ...

News 06.10.2014

Neu im Theaterverlag – Die schwarze Komödie mit Todesfall „Tee mit Zimt oder Wie töte ich meinen Regisseur?“

Der selbstverliebte Regisseur, die junge Naive, der gestörte Charakterdarsteller und die versoffene Diva – sie alle geraten in helle Panik, als kurz vor der Premiere eine Leiche auf der Türschwelle liegt.

Lesen Sie mehr ...

News 29.09.2014

Neu im Theaterverlag: Das Theaterstück „Operation Sündenfall“

Wissen Sie wer das Recycling erfunden hat? Es war der Himmlische Müllmann, der es versteht aus jedem Dreck einen neuen zu machen, also ist es nur folgerichtig, dass es im Paradies – seinem Arbeitsplatz – überall dreckig ist und ...

Lesen Sie mehr ...

News 22.09.2014

Neu im Theaterverlag: Die Tragikomödie „Samyaza“

„Samyaza“ zeichnet sich besonders durch seine Sprache und seinen Tiefgang aus. Das Theaterstück kommt im Gewandt großer Dramen daher, verarbeitet aber die Probleme der heutigen Zeit ...

Lesen Sie mehr ...

News 15.09.2014

Neu im Theaterverlag – Die Tragikomödie „Dunkle Triebe“

„Dunkle Triebe“ ist eine groteske Parabel zum Generationenkonflikt unserer Zeit. Irgendwo zwischen extremer Vernachlässigung(durch den Selbstverwirklichungswunsch der Eltern) auf der einen und paranoider Überbehütung auf der anderen Seite wächst eine Generation ohne Vorbilder heran.

Lesen Sie mehr ...

Kindermusical

Knut & die Chori-Feen

Ein Weihnachtsmärchen mit Musik
Autor: Andreas Schmidt-Hartmann
Musik: Andreas Schmidt-Hartmann
Orchestrierung: Playback
Besetzung: Damen 5 / Herren 4
Dauer: 80 Minuten
CANTUS Empfehlung: Traditionelle Weihnachts- und Winterlieder in unglaublich vielen Farben. einzigartig sind die frischen Adaptionen. Für Chöre besonders geeignet, da es sehr flexible Besetzungsmöglichkeiten gibt.

Als Karl und Karla durch den Wintermärchenwald spazieren, wird Stoffteddy Knut durch Karlas Tränen lebendig. Er erzählt ihnen von den Chori-Feen und dem Zu-viel-Vogel. Schnell treffen sie viele Freunde und lernen das Fliegen. Alle bekannten Winter- und Weihnachtslieder sind entweder rockig, jazzig oder mit großem Orchester arrangiert. Dazwischen steigern die Hintergrundgeräusche und filmmusikalische Passagen die Intensität der Geschichte. Lesen Sie mehr ...

Musiktheater

Sie kamen durch die Wüste

Szenische Kantate für Kinderchor und Jugendorchester
Autor: Ursula Görsch
Musik: Ursula Görsch
Orchestrierung: Orchester
Besetzung: / Herren 3
Dauer: 40 Minuten
CANTUS Empfehlung: Von Jugendchor, Jugendorchester und Solisten ab etwa 12 Jahren aufführbar.

Die symbolreiche, streng aufgebaute Kantate beschreibt den Aufbruch von Kaspar, Melchior und Balthasar beim Erscheinen des Sterns, die Empörung, Trauer und Gleichgültigkeit der Völker, die sie zurückgelassen haben und das Zusammentreffen der Drei Könige in der Wüste. Zuerst will jeder von ihnen der Erste sein und betrachtet die anderen beiden als Rivalen. Im Gespräch finden sie jedoch heraus, dass sie mehr verbindet als trennt, so werden sie zu Freunden und Weggenossen – eine Parabel also, die nicht bloß für die Heiligen Drei Könige gilt. Der Kinderchor kommentiert die Handlung singend und sprechend, so dass selbst ein hinlänglich bekannter biblischer Vorgang neue Spannung gewinnt. Lesen Sie mehr ...

Weihnachtsmärchen

Honey – Das Lebkuchenpferd

Musiktheater für den Kinder- und Jugendchor
Autor: Franz Spengler
Besetzung: Damen 8 / Herren 7
CANTUS Empfehlung: Eine Weihnachtgeschichte über Wünsche, Träume, Habgier und Freunde. Bestückt mit bekannten Weihnachtsliedern. Gute Umsetzungsmöglichkeiten für Chöre, durch viel Flexibilität bei der Liederauswahl und der Besetzung.

In der Bäckerei Janssen, erwacht ein Lebkuchenpferdchen zum Leben. Neugierig läuft es auf die Straße, wobei es sich verirrte. Der böse Bäcker Igor wittert das große Geld mit einem sprechenden Lebkuchenpferdchen und hält es gefangen. Das Abenteuer für das Lebkuchenpferdchen Honey nimmt seinem Lauf … Lesen Sie mehr ...

Kinder- und Jugendtheater, Kindermusikal, Weihnachtsmärchen

Hexe Trudi und die Suche nach dem Weihnachtskristall

Ein Weihnachtsmärchen
Autor: Ines Grün
Dauer: 30 Minuten
CANTUS Empfehlung: Sehr gut für große Gruppen geeignet, spielbar ab 10 Jahre. Weihnachtslieder können variabel eingesetzt werden. Viele Rollen sind flexibel zu besetzen.

Hexe Trudi und Ihre Freunde helfen den Weihnachtselfen, den gestohlenen Weihnachtskristall wieder zu finden. Gemeinsam mit den Waldtieren und den Weihnachtselfen versuchen sie Weihnachten zu retten. Lesen Sie mehr ...

Musical

Hänsel und Gretel

nach den Gebrüdern Grimm
Autor: Uwe Heynitz
Musik: Uwe Heynitz
Orchestrierung: Orchester, Playback
Besetzung: Damen 12 / Herren 6
Dauer: 75 Minuten
CANTUS Empfehlung: Geeignet für Kinder ab 3 Jahren

Die Eltern von Hänsel und Gretel sind verzweifelt: Weil sie kein Geld mehr haben, um ihre Kinder zu ernähren, führen sie die beiden in den Wald, damit sie sich darin verlaufen. Doch Hänsel legt eine heimliche Spur aus Brotkrumen, die aber von den Waldvögeln aufgefressen wird. Im Wald begegnen die Geschwister seltsamen Gestalten, lustigen Vögeln und einer bösen Hexe, die in einem Lebkuchenhaus wohnt. Diese hat Böses vor: Sie will Hänsel mästen, braten und aufessen. Doch die Kinder sind schlauer als erwartet und können sich mit einer List befreien. Lesen Sie mehr ...