haruhito-kobayashi

Prof. Kobayashi

Shunjin Haruhito Kobayashi – Professor für Gesang

An Frau Erhard schätze ich besonders ihre Begeisterung und ihr zielorientiertes Engagement für junge Musiker. Die Zusammenarbeit mit Frau Erhard ist für mich persönlich ebenso wertvoll und somit eine Bereicherung auch für meine eigene Arbeit als Pädagoge. Mit ihrem fröhlichem Enthusiasmus steckt Frau Erhard förmlich jeden in Brand und schafft somit ein neues Fundament über den Bereich der Profimusiker hinaus, auf das sowohl junge Musiker, als auch solche, die sich ebenfalls engagieren möchten, jeder Zeit aufbauen können.
Ich unterstütze die Projekte des CANTUS Verlags gerne. Zum einen ist es inspirierend mit neuen Talenten zu arbeiten, zum anderen macht es mir Freude andere an meiner Erfahrung teilhaben zu lassen. Denn wahre Musik kann nur in einem Miteinander entstehen, ein Miteinander, das jenseits aller Grenzen Früchte trägt.

Nicht nur sein feines musikalisches Gespür, sondern auch die Fähigkeit Menschen verschiedenster Herkunft in der Musik zu einen, ist ausschlaggebend für Prof. Shunjin Haruhito Kobayashis gesamtes Wirken, als Künstler und als Pädagoge.

Seit gut 35 Jahren ist der Bass-Bariton als Solist, Dirigent und Pädagoge (Gesang und Korrepetition) im europäischen und asiatischen Raum, sowie in Kanada, tätig.
Für seine Verdienste um die Förderung des internationalen kulturellen Austausches wurde Prof. Shunjin Haruhito Kobayashi 1986 in Otaru (Japan) und 2008 in Foggia (Italien) ausgezeichnet.


Gastprofessuren

  • Pilsen Konservatorium, Tschechien
  • Karls-Universität Prag, Tschechien
  • Sapporo Konservatorium, Japan
  • Zentralkonservatorium Peking, China
  • St. Petersburg Konservatorium, Russland


Jurymitglied bei Gesangswettbewerben

  • Moskau (Jury-Vorsitz), (Russland)
  • Prag (Tschechien)
  • Montreal (Kanada), mit der Sonderverleihung des „Kobayashi-Preises“)
  • Tokyo, Yamaguchi etc. (Japan)

* Kurse in Europa und Japan * Opernschule und ständige Vorsingen für Konzerte und Tourneen * Gesangsunterricht * Korrepetition * Stimmbildung und Heilung * Konzerte und Tourneen im In- und Ausland *

Seit nun mehr als 25 Jahren haben mindestens ein Mal pro Jahr Konzerttourneen nach Japan stattgefunden. Darunter auch komplette Produktionen wie z. B. die „Carmen-Produktion“ im Jahre 1999.


Rückblick

  • intern. Meisterkurs Oper: Januar 2010 (Tokyo)
  • intern. Meisterkurs Oper: März 2009, Italien (Foggia)
  • Wettbewerb Oper: Januar 2009, Italien (Manfredonien); Jury-Vorsitz: Prof. Kobayashi
  • intern. Meisterkurs Oper + Wettbewerb: November 2008, Italien (Foggia)
  • intern. Meisterkurs Gesang: August 2008, Japan (Shizuoka)
  • Konzert-Tournee nach/durch Japan: Juli-August 2008
  • intern. Meisterkurs in Tübingen: 10.-19. Mai 2008 „Oper“, 20.-25. Mai 2008 „deutsches Kunstlied – Dichterliebe“
  • intern. Meisterkurs „Oper&Lied“ mit Regisseur der Kammeroper Tokyo: März 2008 in Tokyo
  • intern. Meisterkurs Oper & dt. Kunstlied: August 2007 Frankfut am Main