Alles Theater - Das Leben ist die Bühne | Cantus Theaterverlag
Komödie / Sketche, Theater / Drama

Alles Theater

Das Leben ist die Bühne

Autor: Michael Moog de Medici
Dauer: 90–110 Min.

In der Ehe der erfolgreichen Schauspieler Peter und Kassandra Kern kriselt es heftig. Wie vereinbaren sie den Ruhm auf der Bühne mit ihrem turbulenten Privatleben und Alltag? Intrigen und Eifersucht stellen die Beziehung auf eine endgültige Zerreißprobe. Alles was einmal war zählt plötzlich nicht mehr. Als Gerüchte der Untreue von Kassandra an die Öffentlichkeit kommen, plagen Peter mörderische Gedanken. Ein Katz und Maus Spiel voller Misstrauen nimmt seinen gefährlichen Lauf.

Besetzung/Rollen/Charakter

  • Michael Kern, Schauspieler
  • Kassandra Kern, Schauspielerin

Bühnenbild/Inszenierung

Dramatisches Luxus-Wohnzimmer

Spielbar ab: Juni 2018

Ausführliche Synopsis

Die komplexe Beziehungsrealität zwischen zwei gefeierten Schauspielern demonstriert die Problematik eines Existierens in zweier völlig gegensätzlichen Welten. Statt der erhofften harmonischen Gemeinsamkeit einer romantischen Ehe, scheitern Peter und Kassandra an einer unkontrollierbaren Gefühlswelt mit Eifersucht. Der Alltag des Privatlebens mit seiner Eintönigkeit wird zur Qual. Eine Flucht in außereheliche Affären scheint die Lösung. Doch das Schicksal zeigt seine eigene Konsequenz. Ein Katz und Maus Spiel erreicht seinen Höhepunkt im Irrgarten der Gefühle.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

tod_regisseur_4157577x

Tod eines Regisseurs


Homo Orientis - Cantus Theaterverlag

Homo Orientis oder der Elefant


Jimmys Schicktherapie

Jimmys Schocktherapie


Mitohneeinander | © Markus Bormann | Cantus Theaterverlag

Mitohneeinander