Carolines_Nacht
Theater / Drama

Carolines Nacht der Nächte

Ein Gesellschaftsdrama in sechs Bildern

Autor: Martin Willi
Besetzung: Damen 7 / Herren 6
Dauer: abendfüllend

Cantus Empfehlung: Das Thema des Stücks ist aktueller denn je und dennoch zeitlos, gilt doch die Prostitution und somit der Handel mit Frauen als ältestes Gewerbe der Welt. Ebenso ist das Problem der Drogen allgegenwärtig und die Krankheit Aids wird hier dem Zuschauer ebenso ins Gewissen geführt, wie der oft hoffnungslose Kampf der Polizei gegen die Unterwelt. Bewusst wird auf ein Happyend verzichtet, der Zuschauer soll vielmehr das weitere mögliche Geschehen in seinem Kopf verarbeiten.

Das Nachtlokal „Johnnys Bar“ in der Großstadt München ist der Polizei schon lange ein Dorn im Auge. Bereits seit Jahren wird der Besitzer des Nachtlokals, Johnny Dobler, genannt „Die Ratte“, des Rauschgifthandels verdächtigt.

Besetzungsliste

  • Caroline Guntern – Tanzstar, Schauspielerin
  • Franz Hugentoble – Bankangestellter
  • Kurt Meisterhans – Freund von Franz
  • Johnny Dobler, „Die Ratte“ – Nachtlokalbesitzer
  • Uschi – Bardame, Freundin von Johnny
  • Isabelle – Tänzerin
  • Rosalie – Prostituierte
  • Claudia – Rosenverkäuferin
  • Patrick Ammann – Polizeiinspektor
  • Nicole Looser – Polizistin
  • Jeannette – Taxichauffeuse
  • Pepe – Drogenkurier
  • Josef Zurlinden – Pfarrer

Ausführliche Synopsis

Das Nachtlokal „Johnnys Bar“ in der Großstadt München ist der Polizei schon lange ein Dorn im Auge. Bereits seit Jahren wird der Besitzer des Nachtlokals, Johnny Dobler, genannt „Die Ratte“, des Rauschgifthandels verdächtigt. Doch „die Ratte“, die als Ungekrönter König der Unterwelt gilt, war der Polizei bisher zu schlau. Erst als „die Ratte“ den Fehler begeht, sich die hübsche Caroline als Tänzerin und Drogenkurier zu angeln, kommt Inspektor Ammann dem dubiosen Dobler auf die Spur …

Doch ausgerechnet die bedeutungsvolle Nacht, in der Caroline „die Ratte“ ans Messer liefern soll, verläuft ganz anders als geplant. Schuld daran ist die Liebe, die in der Person von Franz Hugentobler in das Leben von Caroline tritt. Franz ist ein unzufriedener Bankangestellter, der von seiner Frau verlassen worden ist, und sich nun in „Johnnys Bar“ ein Vergnügen leisten will. Das Zusammentreffen von Caroline und Franz bringt die Pläne der Polizei durcheinander und die Nacht endet in einem Chaos.

Die schweizerdeutsche Fassung „Die Nacht der Nächte“ können Sie bei unseren Schweizer Kollegen aus dem Breuninger Verlag anfordern.

Kennen Sie schon diese Stücke?

letzte_Runde_40521024_52874963

Bevor die Runde zu Ende ist


Geburt_der_Goetter

Die Geburt der Götter


Die Nacht geht auf | © VadimGuzhva | Cantus Theaterverlag

Die Nacht geht auf


Die Prinzipalin - Die vergessene LegendeDas Duell | Cantus Theaterverlag

Die Prinzipalin - Die vergessene Legende