die_luft_ist_raus
Kindertheater / Jugendtheater

Die Luft ist raus

Ein Jugendstück in einem Akt – inspiriert von Kleists „Der zerbrochene Krug“

Autor: Thomas Gehring
Besetzung: Damen 8 / Herren 1
Dauer: 30–50 Min.
Spielbar ab: 14–15 Jahre

Cantus Empfehlung: Spielbar für Jugendliche ab 14 Jahre

Die Aktivitäten der Frauenfußballtruppe der Spielvereinigung stehen unter keinem guten Stern. Ein Streit zwischen der Spielführerin und der Topstürmerin schwelt vor sich hin.
In der Nacht vor dem letzten Spiel, hat jemand Trikots beschädigt und aus den beiden Spielbällen mit Hilfe eines Messers die Luft herausgelassen.
Die Spielführerin hat schon vorab tüchtig die Meisterschaft gefeiert, will aber diesen Fall unter allen Umständen aufklären und spielt sich als Moralapostel auf.
Natürlich ist der Feind gleich ausgemacht. Mit fadenscheinigen Argumenten und konstruierten Beweisen versucht sie die Topstürmerin, in einer Art Gerichtsverhandlung , in deren Verlauf immer mehr klar wird wer der eigentliche Schuldige ist, aus der Mannschaft zu kicken.
Da taucht unvermutet der Trainer auf und ergreift Partei.

Besetzungsliste

Antonia Berg – genannt Toni, Spielführerin
Elisabeth Braun – genannt Lissy, Torfrau
Birgit Hausmann – genannt Biggy, Vorstopperin
Beate Kurz – genannt Bea, Topstürmerin
Kostanze Engelbrecht – genannt Conny, Mittelfeld
Monika Brecht – genannt Monii, Flügelstürmerin
Jessika Perl – genannt Jessy, Ersatz
Karoline Eich – genannt Karo, Ersatz
Adalbert Kunkel – Trainer

1. und letzer Akt

  1. Toni weiß nicht, was sie letzte Nacht angestellt hat.
  2. Was ganz was schreckliches ist passiert. Die Trikots wurden beschädigt und aus den beiden Spielbällen ist die Luft raus.
  3. Kleinen Mädchen sollte man keinen Alk geben.
  4. Das Spiel fängt bald an und noch niemand ist umgezogen, eine Schande für den Trainer, der nun alle losschickt die fehlenden Spielerinnen aufzutreiben.
  5. Toni feindet Bea an und niemand hilft Bea.
  6. Immer mehr Anfeindungen von Toni, sie redet sich praktisch um Kopf und Kragen.
  7. Der Trainer ergreift Partei für Toni.
  8. Durch einen verlorenen Schuh kommt heraus, dass Toni die Schuldige ist und plötzlich sind alle auf Beas Seite.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

robin_hood

Robin Hood


Es ist nicht leicht ein Kind zu sein | Cantus Theaterverlag

ES IST NICHT LEICHT EIN KIND ZU SEIN


kalifstorch_6528147x

Kalif Storch


Adeliae und der Eisbär | © Maria und Jamina Troyer | Cantus Theaterverlag

Adeliae und der Eisbär