maerchenschule_45664837_ger
Kindertheater / Jugendtheater

Die Märchenschule

Die Rache an Schneewittchen

Autor: Erwin Walter
Besetzung: Damen 14 / Herren 1
Dauer: 60–80 Min.
UA: 29.6.2013 in Lampertheim-Hüttenfeld durch die Kindertheatergruppe Minizwibs des Theatervereins ZwiBuR
Spielbar ab: 8–10 Jahre

Cantus Empfehlung: Die Kinder sollten mindestens 8 Jahre alt sein (3. Klasse), die kleineren Rollen können auch von Jüngeren gelernt und gespielt werden. Das Stück kann bei einer Probe pro Woche (jeweils 1 Stunde) in 3-4 Monaten eingeübt werden.

In der Schule der Grimmschen Märchenfiguren treiben es Schneewittchen und Co. mit ihren bösen Scherzen ab und zu auf die Spitze. Das geht so lange gut, bis es ihnen die Lehrer auf die gleiche Art heimzahlen.

Ausstattung

Das Stück spielt in einem Klassenraum einer Schule, durchaus in der heutigen Zeit. Hinten genügt eine schwarze Rückwand (Blackbox) oder man orientiert sich an tatsächlichen Schulräumen.
Eine Tafel ist nicht nötig, allerdings ein Lehrerschreibtisch und ca. 3 Schülertische mit je zwei Stühlen.
Rechts und links wird jeweils ein Aufgang benötigt.

Besetzungsliste

Es ist ohne viel Textänderung möglich, die drei Lehrerinnenrollen von Jungen spielen zu lassen, ebenso kann Paulinchen z. B. durch den Zappelphilipp ersetzt werden.

  • Frl. Bösehex, Lehrerin
  • Frl. Gutefee, Lehrerin
  • Fr. Holle, Schuldirektorin
  • Rotkäppchen
  • Gretel
  • Hänsel
  • Schneewittchen
  • Gänseliesl
  • Dornröschen
  • Paulinchen
  • Rapunzel
  • Jungfer Müllerin
  • Aschenputtel
  • Die kluge Else, Putzfrau
  • Witwe Bolte, ebenfalls Putzfrau, genannt Wischwasch

 

Ausführliche Synopsis

In der Schule der Grimmschen Märchenfiguren treiben es Schneewittchen, Rotkäppchen und Dornröschen wirklich schlimm. Nicht nur ihre Lehrerinnen leiden darunter, auch die Mitschüler haben vor ihnen Angst. Als sie einen Anschlag auf eine Lehrerin mittels eines Eimers Farbe verüben, sinnen die Kolleginnen auf Rache. Alles wird so arrangiert, dass die drei sich vor der ganzen Schule blamieren und am Schluss selbst ihr “blaues Wunder” erleben.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

stuart-fotolia_400x600px

Der Zauberer von Oz


Europa

Europa


Adeliae und der Eisbär | © Maria und Jamina Troyer | Cantus Theaterverlag

Adeliae und der Eisbär


schreiende frau

Was ist nur an den Typen dran?