Die Wahrsagerin | Cantus Theaterverlag
Komödie / Sketche, Theater / Drama

Die Wahrsagerin

Wer Regen sät wird Sturm ernten

Autor: Michael Moog de Medici
Musik: Michael Moog de Medici
Besetzung: Damen 1 / Herren 1
Dauer: 90–110 Min.

Ingeborg Wand, eine Frau mit krimineller Vergangenheit, versucht einen Neustart als amerikanische Promi Wahrsagerin Marhi (Mariuana). Ihr erster Kunde Henry Gärtner, ein Ex-Schönheitschirurg unter Mordverdacht bittet um ihre Hilfe und Unterkunft. Es entsteht eine ungesunde Abhängigkeit und geschäftliche Beziehung, in der jeder den Anderen in den reinen Wahnsinn treibt. Keiner der beiden spielt mit offenen Karten. Mit unterschiedlichen Motiven und Gier entwickelt sich großes Misstrauen sowie Feindseligkeit.

Doch wer ist hier eigentlich „Wer“ ?

Besetzung/Rollen/Charakter

  • Mariuana Aurelia (Marhi) – die Wahrsagerin
  • Henry Gärtner – der Klient

Bühnenbild/Inszenierung

  • Wohnung der Wahrsagerin, altmodisch, mysteriös oder abstrakt, surreal, hohe Wände.
  • Spielt in der Gegenwart oder im 19.Jahrhundert.
  • Spielbar ab: Juni 2018

Ausführliche Synopsis

In einer gespenstischen Atmosphäre eines Wahrsager Studios, begegnen sich die aggressive Wahrsagerin Marhi, die ständig bemüht ist Ihre Geschäftstüchtigkeit unter Beweis zu stellen und der zunächst schüttere, geheimnisvolle Klient, Henry Gärtner, der angeblich auf der Suche nach Wahrheit ist. Verfolgt und unter Mordverdacht sucht er bei Marhi nach einer Bleibe, um sich zu verstecken. In kalter Berechnung benützt Marhi ihn für jegliche Arbeiten und es entsteht eine geschäftliche Partnerschaft.

Mahrhi führt den neuen Lehrling rasch in die hohe Kunst der Wahrsagerei ein. Beide suchen gemeinsam das Erbe von Henrys ermordeten Frau Moni mit Hilfe okkulter Rituale zu finden. Doch das starke Wechselspiel von Dominanz und egozentrischen Machtbehauptungen, zerstört schnell jegliches Vertrauen. Trotz ständig neu auftretender, unvorhergesehener Schwierigkeiten versuchen die Beiden sich auf eine gemeinsame Zukunft einzurichten.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

Rambo und seine lästigen Witwen | Cantus Theaterverlag

Rambo und seine lästigen Witwen


Verschmutzung lohnt sich nicht - Ein Stück zum Thema Natur und Umwelt | Cantus Theaterverlag

Verschmutzung lohnt sich nicht


Die Nacht geht auf | © VadimGuzhva | Cantus Theaterverlag

Die Nacht geht auf


haende-hoch_19497794

Hände hoch - her mit der Kohle