Eine Insel mit zwei Zwergen - Cantus Verlag
Komödie / Sketche

Eine Insel mit zwei Zwergen

Eine romantische Komödie

Autor: Rolf Kindler
Besetzung: Damen 1 / Herren 1
Dauer: 90–110 Min.
UA: 16.01.2016 Theater Nero, Erkrath
DE: 16.01.2016 Theater Nero, Erkrath
Spielbar ab: ab 18 Jahren

Cantus Empfehlung: Boulevard Komödie mit zwei ebenso schlagfertigen wie warmherzigen Helden für alle, die schon mal zu zweit verreist sind.

Er und Sie. Beide keine zwanzig mehr. Beide beruflich im Stress. Man sieht sich viel zu selten, und so lädt er sie überraschend zum Kurzurlaub auf die Insel ein. Ein paar Tage allein zu zweit. Leider hat er bei der Internetbuchung nicht genau hingeschaut, und so landet das Paar auf einer winzigen Hallig in der Nordsee. Keine Bars, kein Restaurant, nicht einmal die Pensionswirtin ist auffindbar, und Abendessen ist auch  nicht in Sicht. Dann kommt auch noch ein Unwetter auf und macht den Urlaub zum Survival-Trip. Wird das Abenteuer die beiden zusammenschweißen oder auf die Palme bringen?

Außerdem argwöhnt sie, dass er sie nicht grundlos eingeladen hat: Will er ihr einen Antrag machen, oder ist da noch etwas – oder jemand anderer – im Busch?

Bühnenbild/Inszenierung

  • Ein Bühnenbild „friesisches Fischerhaus“
  • Toneinspieler mit Stimme und Geräuschen

Ausführliche Synopsis

Endlich Urlaub! Endlich wieder ans Meer! ER lädt SIE ein – allein zu zweit auf eine Insel, auch wenn’s nicht die Karibik ist, sondern die Nordsee, und auch nicht Sylt, sondern eine winzige Hallig mit nur einem Haus. Sein erster Fehler: Er hat bei der Internetbuchung nicht richtig hingeschaut. Trotzdem könnte es romantisch sein, wenn nur die Wirtin auffindbar wäre und vor allem ihr Kühlschrank, und wenn nicht ein Sturm aufzöge. Doch das kann ja zwei erwachsene Menschen, die seit sechs Jahren zusammen sind und beide im Berufsleben stehen nur enger aneinander schweißen, oder? Klar, sie sind es nicht gewohnt, so lange so eng zusammen zu sein, und die Suche nach Nahrung, aggressive Möwen, lebende Krabben, der Sturm und eine Ziege machen den Ausflug zum Survival-Trip. Dabei müssten sie dringend miteinander reden. Er hat ihr den Urlaub nicht ganz selbstlos geschenkt, denn er möchte ihr einen nicht ganz sittlichen Vorschlag machen. Da gibt es nämlich eine Dame, die seiner Werbeagentur einen großen Auftrag geben würde, wenn er nur ein klein wenig mit ihr flirten würde. Natürlich nur mit Erlaubnis seiner Freundin. Die wiederum wittert zwar, dass er ihr etwas sagen möchte, denkt aber in ganz anderen Bahnen: Sollte er sie etwa bitten wollen, ihn zu heiraten?

Kennen Sie schon diese Stücke?

Zartbitter-ohne-Titel-Format-quer

Zartbitter


therese_16262312x

www.therese.de


Rossini

Bitte noch was von Rossini


bei-hembels-25256384

Bei den Hempels unterm Bett