ganzanders03x
Kindertheater / Jugendtheater

Ganz anders

Ein Kinderstück in einem Akt

Autor: Thomas Gehring
Besetzung: Damen 6 / Herren 3
Dauer: 30–50 Min.
Spielbar ab: 11–13 Jahre

Cantus Empfehlung: Spielbar für Kinder ab 12 Jahre.

Kassie und Sepi finden auf dem Dachboden des Herrn Dombrösel, den sie entrümpeln sollen, eine Schatzkarte. Sie nehmen sie heimlich mit, bemerken aber nicht, dass sie beobachtet wurden. Um den Schatz zu finden, müssen sie sich in das alte Gemäuer der de Winters begeben.
Eine freundliche Dame und ihre Katze tauchen plötzlich auf und raten ihnen ab, den Schatz zu heben. Die beiden bestreiten natürlich etwas von dem Plan zu wissen. Doch noch jemand hat davon erfahren und hilft ihnen heimlich das Versteck zu finden, während irgend jemand anderes versucht sie zu boykottieren. Doch am Ende ist alles ganz anders …

Besetzungsliste

  • Kassie (Kassandra) – ein weiblicher Kasperle
  • Sepi (Josephine) – ein weiblicher Seppl
  • Beata Dombrösel – eine vielleicht freundliche Dame
  • Brutus – ein türkisch angehauchter Leibwächter
  • Ariadne – ihre seltsame Katze
  • Lady de Winter – ein wahrscheinlich guter Geist
  • Lord de Winter – ein eventuell böser Geist
  • Hanuschka – schusselige Räuberin, verletzt
  • Keine Ahnung – ihr vergesslicher Begleiter

1. und letzer Akt

  1. Ein Diebstahl mit Folgen. Die Geister sind nicht erfreut.
  2. Eine reimende Katze als Vorhut.
  3. Scheinheilige Freundlichkeit und ein türkischer Leibwächter.
  4. Ein Gespenst, Hilfe wer rettet mich.
  5. Lord und Lady sind sich nicht einig.
  6. Hanuschka und ihr Ärger mit Keine Ahnung.
  7. Hanuschka paktiert mit der Lady.
  8. Keine Ahnung und der Lord erneuern ihr Bündniss.
  9. Lord und Lady belauern sich.
  10. Der Lord schließt neue Bündnisse.
  11. Kassie und Sepi finden den Schatz und bekommen Unterstützung vom Leibwächter.
  12. Erst feinden sich alle an und stellen dann fest, dass sie miteinander verwandt sind.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

famveldman-fotolia_600x400px

Ein Sommernachtstraum


Aladin und die Wunderlampe © Theater Hörbranz Ein Märchen aus 1001 Nacht

Aladin und die Wunderlampe


Das kalte Herz | Cantus Theaterverlag

Das Kalte Herz


familie_scherz_44302369x_ger

Die Familie Scherz