ich-such-dir-eine-freundin_55073155
Komödie / Sketche

Ich suche dir eine Freundin!

Autor: Manfred Moll
Besetzung: Damen 5 / Herren 4
Dauer: 90–110 Min.
Gerlinde von Rabenow macht sich Sorgen um ihren alleinstehenden Sohn Manuel. Deshalb möchte sie Manuel etwas unter die Arme greifen und engagiert einen Heiratsvermittler. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Die einzigen Herzen die aufblühen, sind die Herzen von Frau von Rabenow und dem des Heiratsvermittlers. Doch Manuel bleibt immun gegen jede ihm vorgestellte Dame, aber keine Immunität hat er für Detlef.

Inszenierung

Ein Bühnenbild:  Wohnzimmer

Besetzungsliste

  • Gerlinde von Rabenow – Mutter
  • Manuel von Rabenow, genannt „Bubi“ – Sohn
  • Anton Aschenberger – Heiratsvermittler
  • Peter Momberger – Großvater
  • Kathi Kempf – Nachbarin
  • Monika Buchsbaum – Heiratsaspirantin
  • Susanne Fleischbeutel – Heiratsaspirantin
  • Moni Kleinmann – Heiratsaspirantin
  • Detlev Buchsbaum – Bruder von Monika

Ausführliche Synopsis

Gerlinde von Rabenow verwöhnt ihr Sohn Manuel und Opa Peter. Sie macht sich große Sorgen um ihren alleinstehenden Sohn Manuel „Bubi“. Um die Frauensuche etwas zu beschleunigen, beauftragt Sie den Heiratsvermittler Anton Aschenberger.
Manuel zeigt sich nicht wirklich begeistert, hat er doch schon genug „blöde Weiber“ als Erzieher im Kindergarten um sich herum.
Weder die kurzsichtige Monika Buchsbaum, noch die lebenslustige Susanne Fleischbeutel oder Moni Kleinmann können einen Reiz bei „Bubi“ auslösen. Manuel lehnt alle Damen kategorisch ab. Dafür kommen sich Anton Aschenberger und Gerlinde von Rabenow näher.
Um weitere Verkupplungsversuchen seiner Mutter zu entgehen, spielt Manuel mit der Nachbarin Kathi Kempf ein glückliches Paar.
Währenddessen mixt Opa Peter mit seiner geschenkten Gummipuppe „Püppi“ die Familie kräftig auf.
Als Monika ihren Bruder Detlef zur Besichtigung von Manuel mitbringt, springt der Funken sofort zwischen Manuel und Detlef über. Gerlinde fällt aus allen Wolken, als „Bubi“ seinen neuen Freund Detlef vorstellt …

Nur für Deutschland und Österreich freigegeben.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

14401573950114358793_1440158774

Wenn das Haus leer ist, dann tanzen die Mäuse!


mama_hat_nen_freund

Mama hat ’nen Freund


alibaba_und_die_sieben_geisslein

Alibaba und die sieben Geißlein


Palast der Winde ©ekostsov| Cantus Theaterverlag

Der Palast der Winde