Mily | © frimufilms | Cantus Theaterverlag
Kindertheater / Jugendtheater, Puppentheater / Figurentheater

Mily

Auf der Suche nach dem Glück

Autor: Felicitas Richter
Orchestrierung: keine
Besetzung: Damen 6 / Herren 4
Dauer: abendfüllend

Cantus Empfehlung: Sehr flexible Besetzung möglich.

Ein phantasievolles und herzliches Abenteuer über Freundschaft und das Anderssein.

Besetzung/Rollen/Charakter

  • Mily: Das Glühwürmchen
  • Krabbel: Raupe – Mily’s Freund
  • Glockenblumen: Glockenblumengruppe
  • Wiesentiere: Zuschauer
  • Hasenmädchen: Zuschauerin
  • Hasenmutter: Zuschauerin
  • Kugelblitz: Libelle
  • Schnappmäuler: Fleischfressende Pflanzen
  • Alte Eiche: weiser, alter Baum
  • Libellen: Libellen-Gruppe
  • Nick: Igel
  • Apfelbaum: vollbehangener Apfelbaum
  • Ringel: Wurm
  • Hüterin: Hüterin

Bühnenbild/Inszenierung

Viel Wiesen mit Blumen, z. T. mit Bäumen, See & Wasserfall.

Ausführliche Synopsis

Mily – auf der Suche nach dem Glück – handelt von einem kleinen Glühwürmchen, welches sich mit ihrer besten Freundin Wanda, einer Raupe, auf eine spannende Reise durch eine farbenfrohe Landschaft begibt. Ihr Ziel ist es zu erfahren warum Wanda nicht leuchten kann wie alle anderen Glühwürmchen. Während ihrer aufregenden Reise erleben die beiden allerhand Abenteuer und lernen viele neue Freunde kennen. Am Ende ihrer Reise hat Mily gelernt, dass die ganzen Erfahrungen, die sie gesammelt hat und die Freunde, die sie gewonnen hat, viel wichtiger sind als ihr fehlendes Leuchten. Doch in der nächsten Vollmondnacht passiert es dann: Das kleine Glühwürmchen fängt plötzlich an zu leuchten und es gibt ein ausgelassenes Vollmondfest mit Glühwürmchen, Glockenblumenmusik und allen anwesenden Tieren.

Kennen Sie schon diese Stücke?

frau_holle

Frau Holle


agam_aggaria_27433730_ger

Agam von Aggaria


aufruhr_im_zahlenland

Aufruhr im Zahlenland


dialog_mit_meinem_schatten

Dialog mit meinem Schatten