promis_mord_katastrophen01x_ger
Komödie / Sketche

Promis, Mord und andere Katastrophen!

Eine Kriminalkomödie in drei Akten

Autor: Thomas Gehring
Besetzung: Damen 5 / Herren 6
Dauer: 90–110 Min.

Cantus Empfehlung: Für Laientheater geeignet.

Der 86-jährige überaus reiche Klaus Rainer der 33. von Schönberg beabsichtigt zu ehelichen. Und zwar eine Frau von niederem Stande, die aber dafür um so jünger ist! Das größte Problem hierbei, er ist noch nicht geschieden.

Durch mysteriöse Umstände ist nun Klaus Rainers Ex-Gattin in ihrer Wohnung in Schweinfurt zu Tode gekommen. Ein Selbstmord ist aber auch nicht auszuschließen.
Kommissarin Dorothea Hetzel nimmt mit ihrem Assistenten Kaspar Dinkel die Ermittlungen auf. Da geschieht ein weiterer Mord! Der vorherige Alleinerbe, ein Sohn des Bräutigams, ist anscheinend erschossen worden. Doch die Leiche ist nicht aufzufinden.

Besetzungsliste

Klaus Rainer – der 33. von Schönberg, Geldadel
Babette Waldmann – die Auserwählte
Moritz von Schönberg – Sohn und ehemaliger Erbe
Paris London – Lebedame
Eberhard März – Radprofi suspendiert
Lorelei Loveline – Sängerin Musikgruppe „Spatzlruther Katzen“
Lothar Lebküchner – Personal
Petra Fuchs – Personal
Dorothea Hetzel – Kommissarin
Kaspar Dinkel – desorientierter Assistent der Doro
Ferdinand Stolz – Leibarzt

1. Akt

  1. Das Personal deckt ein.
  2. Die Mordkommission erscheint in Form der Dorothea Hetzel.
  3. Klausimausi und sein Babettchen.
  4. Herr von Schönberg, ihre Beruhigungsspritze.
  5. Der Sohn des Opfers.
  6. Gäste der Braut und ein gespielter Selbstmord.
  7. Ein verwirrter Assistent.
  8. Lothar da liegt einer.
  9. Schnell weg.
  10. Die Leiche ist weg.
  11. Noch ein halber Meter.

2. Akt

  1. Ein Geschäft am Rande.
  2. Ausreden.
  3. Ein vorbestrafter Butler.
  4. Wir wollten doch mit dem Mord nichts zu tun haben.
  5. Gibt es heute kein Frühstück?
  6. Ein verunglücktes Interview.
  7. Regen sie meinen Patienten nicht auf.
  8. Doping.
  9. Ein Schuss.
  10. Ja Kommissar jetzt sagst nix mehr.

3. Akt

  1. Ein geheimes Treffen.
  2. Bündnisse.
  3. Auf das Personal ist Verlass.
  4. Berühmtheiten.
  5. Wer ist der Täter?
  6. Überführt.
  7. Ein Schweizer Nummernkonto.

Video

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

Die „Wilhelme“! - Lustspiel | Cantus Theaterverlag

Die Wilhelme!


Zartbitter-ohne-Titel-Format-quer

Zartbitter


die_millionentüte

Die Millionentüte


Rossini

Bitte noch was von Rossini