teuflische_goettinen
Musical / Musiktheater, Rockmusical, Schulmusical

Teuflische Göttinnen

Musical - Komödie

Autor: Claus Martin
Musik: Claus Martin
Orchestrierung: Band, Playback, Chor
Besetzung: Damen 7 / Herren 3
Dauer: abendfüllend
Spielbar ab: 16–18 Jahre

Cantus Empfehlung: "Teuflische Göttinnen" erfordert ein großes Ensemble, insbesondere viele Frauen.

Liebe ist bitter, aber Rache ist süß! Was machen drei waschechte Rachegöttinnen, wenn Zeus endlich mal wieder Erfolge sehen will? Sie suchen sich jemanden, der Rache nötig hat, sich aber nicht so recht traut.

Virginia Douglas kommt da gerade recht: Ihr Mann hat sie für eine jüngere Frau sitzen lassen und bei der Scheidung richtig abkassiert. Mit Hilfe der drei Göttinnen entfacht Virginia ein Rache-Feuerwerk, bei dem nicht nur ihrem Ex-Mann ordentlich heiß wird. Angefeuert von den Göttinnen beginnt ein turbulentes Spiel von Intrigen und Verkleidungen. Ein übereifriger Kommissar und ein größenwahnsinniger Chirurg tun das ihre, um die Verwirrung perfekt zu machen. Zeus höchstpersönlich sorgt dafür, dass am Ende Virginia nicht nur ihre Rache, sondern sogar einen neuen Lover bekommt.
Eine Komödie voller Witz und Tempo, mit einigen nachdenklichen Momenten und mitreißender Musik!

Zu diesem Stück ist ein aufführungstaugliches Halbplayback vorhanden. Aber natürlich sind auch Aufführungen mit Liveband möglich.

Pressestimmen

„Eine herrlich leichte und witzige Musikkomödie (…) Claus Martin hat seinen Text mit geschliffenen Dialogen und feinen Pointen gespickt. (…) Und das mit zahllosen Reminiszenzen an die Mythentradition, die Filmgeschichte und die Flimmerkiste. Ein überaus intelligenter Höllenspaß!“
Ulrike Deusch, Coesfelder Allgemeine

Hörprobe

Video

Kennen Sie schon diese Stücke?

Fühl’ den Rhythmus - Cantus Verlag

Fühl’ den Rhythmus


artifex_6100575x

Artifex Maximus


Blumen der Sterne | © Romolo Tavani | Cantus Theaterverlag

Blumen der Sterne


canterville_46067979x

Das Gespenst von Canterville - Das Musical