wunschkinderwunsch-37983012
Kindertheater / Jugendtheater, Theater / Drama

Wunschkinderwunsch

Autor: Dr. Margitta Lambert
Besetzung: Damen 3
Dauer: 60–80 Min.

Cantus Empfehlung: „Wunschkinderwunsch“ ist ein Theaterstück, das sich mit dem Tabuthema der Identitäts-Problematik künstlich gezeugter Kinder auseinandersetzt. Hervorragend für das Schultheater geeignet, ein Theaterstück, das Diskussionen anregt.

Im Zentrum steht eine Mutter-Tochter-Beziehung, die pubertätsgeschädigt und von einer bislang von der Mutter nicht ausgesprochenen existentiellen Wahrheit belastet ist. Das „Geständnis“, dass die Tochter ein fremdgezeugtes Kind ist.

Besetzungsliste

  • Jennifer (Jenni) – 14/15jährige „pubertätsgestrafte“ Schülerin
  • Nicole – deren alleinerziehende berufstätige Mutter, ca. 40 Jahre alt
  • Sara – ebenfalls 14/15jährig, Schulkameradin und Jennifers Freundin ferner (gesprächsweise): Saras Eltern

Ausführliche Synopsis

Im Zentrum steht eine Mutter-Tochter-Beziehung, die pubertätsgeschädigt (unzufrieden mit ihrem „materiell unterversorgten“ Ort im Leben, negativ-agressiv gegen Elterngeneration, Neid auf den Wohlstand der Freundin, Rechtfertigen von gleichaltrigen Komatrinkern etc. …) und von einer bislang von der (alleinerziehenden) Mutter nicht ausgesprochenen existentiellen Wahrheit belastet ist.

Die Tochter (Jennifer) konfrontiert – aufgrund eines Films – ihre Mutter (Nicole) mit der „genialen“ Idee, später ohne Mann Mutter werden zu können. Dieser Auslöser führt über eine über Tage kontrovers – von der Mutter rücksichtsvoll und überzeugend – geführte Diskussion schließlich zu dem „Geständnis“, dass die Tochter eben solch ein fremdgezeugtes Kind ist. Jennifer reagiert zunächst hysterisch und verstört, entwickelt schließlich zögerlich (die Mutter fordert ihre Aufmerksamkeit ein) jedoch Verständnis für die seinerzeitige bedrohliche Krisensituation der Mutter und lässt sich auf eine (Art) Versöhnung ein; Nicoles wird vermutlich nicht Jennis Schicksal werden.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

das_geheimnis_des_theaters

Das Geheimnis des Theaters


die_luft_ist_raus

Die Luft ist raus


Im Vorhof des Lebens | © mangostock | Cantus Theaterverlag

Im Vorhof des Lebens


Die Geliebte meines Mannes | Cantus Theaterverlag

Die Geliebte meines Mannes