UNTERWEGS - Theaterstück mit Musik | Cantus Theaterverlag

Neu im Theaterverlag – “Unterwegs – Das Musical”

Im Mittelpunkt der Handlung stehen drei Neuankömmlinge in Europa und ihre Erfahrungen mit Einheimischen: Tarek, Anissa und Kereshma, deren sehr unterschiedliche Wege in die europäische Gesellschaft verfolgt werden. So freunden sich Tanja und Kereshma an, was zu einer größeren Herausforderung für Tanjas Freundschaft zu Kerstin wird. Dazwischen taucht Helmut Herzlich auf, der am liebsten allen gleichzeitig helfen möchte. Aber nicht jedem gefällt die neue Situation …

Eine fiktive Geschichte über Ankommen, Freundschaft und Gruppenprozesse, die aber auf realen Zeitgeschehen fußt. Auf der Basis von Hospitationen in Schulklassen, intensiver Recherche und Lektüre sowie Interviews mit Helfern und Geflüchteten und unter Einbeziehung von einigen Improvisationen eines Theaterkurses ist ein Theaterstück mit Musik entstanden, das individuelle jugendliche Schicksale im Kontext einer schwierigen zeitgeschichtlichen Situation kaleidoskopartig auffächert.

Weder Tanja und Kerstin noch Tarek oder Kereshma existieren als Personen wirklich, doch die Situationen von Aufbruch, Annäherung, Heimweh, Eifersucht, Beeinflussung von Einzelschicksalen durch geschichtliche Ereignisse sind von allgemeiner Gültigkeit.

Mehr von Unterwegs finden sie in den Theatertexten des CANTUS Theaterverlags.

zurück zur Übersicht