Der CANTUS Theaterverlag bietet mit seinen fast 500 Theaterstücken eine breite Vielfalt für alle Generationen.Theatertexte und Musicals für große und kleine Bühnen. Theaterstücke und Musiktheater für Amateurtheater-, Schultheater-, Freilicht- und professionelle Theaterbühnen. Pandemie­kompatible Theaterstücke (kleiner Besetzung und Soli).

 

Papa kocht © 20271953 S Fotolia

News 21.09.2020

Neu im Theaterverlag - Eine Farce in elf Szenen "Papa kocht"

Dass ein Papa kocht, ist ja an sich nicht ungewöhnlich. Problematisch wird es, wenn Papa über sehr viel Fantasie und zwei linke Hände verfügt. Die Einladung von Onkel Herbert zum Testessen macht die Sache auch nicht wirklich einfacher. Dazu kommen noch eine altkluge Tochter, eine skeptische Ehefrau und drei nervige


Stücke des Monats

www.therese.de

A: Manfred Moll
D: 1 / H: 2
90–110 Min.

Tod und Vererben

A: Elmar Vogt
D: 5 / H: 1
120–150 Min.

Mama Natur | Copyright Efes Kitap | Cantus Theaterverlag

Mama Natur

A: Thomas Rau
D: 2 / H: 2
abendfüllend

Die Prinzipalin - Die vergessene LegendeDas Duell | Cantus Theaterverlag

Die Prinzipalin - Die vergessene Legende

A: Helmut Fuchs Bardun
D: 1 / H: 1
abendfüllend


 

 

Spotlight

CANTUS Autor

Kai Bagsik

Kai Bagsik, geboren 1970 in Bremen, hat nach seinem Architekturdiplom Szenenbild an der Hochschule für Fernsehen und Film München studiert und 2003 mit Diplom abgeschossen. Seitdem hat er an über 30 Filmen mitgearbeitet. Er betreut Spiel-, Kurz- und Imagefilme; außerdem gehören Musikvideos und Werbung zu seinen Tätigkeitsfeldern. Einige Projekte unterstütze

CANTUS Autor

Helmut Fuchs Bardun

2010 Neues Theaterstück; Thema „Tango“ (in Arbeit). 2006–2009 Zwei neue Theaterstücke – „Die Libelle“ über König Albrecht von Mecklenburg und Schweden. Gegenspieler von Klaus Störtebeker und „Die Prinzipalin“ über die Hamburger Ehrenbürgerin und Europas erste Leiterin eines festen Theaterhauses, Ida Ehre. Szenische Lesung im Hamburger Sprechwerk in der Theaternacht 2007,


 

10 Jahre CANTUS – Verlag für Theater, Musicals, Musik & Film