Operette


Genre: Operette
Besetzung
Damen 
Herren 
5 Theatertexte gefunden
Auf Knall und Fall – Hoffmanns Erzählungen vom Unwesen  

Auf Knall und Fall – Hoffmanns Erzählungen vom Unwesen

Ein Mirakel & Spektakel in zwei Akten mit einem Vor-, Zwischen- und Nachspiel neu erzählt und in Szene gesetzt nach dem romantischen Nachtstück „Der Sandmann“ von E. T. A. Hoffmann

A: Erwin Isenberg | M: Gabriel Isenberg
D: 3 / H: 4 | abendfüllend

In der Euphorie der Aufklärung und im Geist des Fortschrittsoptimismus‘ jener Zeit wünschte sich anfangs mancher, wenn es denn möglich wäre, den Menschen, gar einen besseren, selbst zu machen. Doch ist es überhaupt, nur weil‘s beliebt, auch schon erlaubt? Dass es ein Unwesen mit den selbstgeschaffenen Unwesen ist, zeigen die

Charleys Tante    

Charleys Tante

Ein Musical

A: Niels Fölster
D: 5 / H: 6 | abendfüllend

Cantus Empfehlung: Die Musik ist sehr abwechslungsreich, bietet verschiedene Stile über einen schnellen Walzer, lateinamerikanische Rhythmen, Tango bis hin zu großen Balladen und einer Rocknummer.

Die bekannte Komödie als deutschsprachiges Musical in neuem Gewand, nach dem Stück von Brandon Thomas. Witzige Texte, fetzige Songs, wunderschöne Balladen und mitreißende Tänze! Die Neufassung des Textbuches schafft Platz für viel Musik und bringt die Handlung auf den Punkt. Abendfüllendes Musical mit einer Pause nach dem ersten Akt. Inhalte1

Die Schildbürger  

Die Schildbürger

Das Narrenmusical

A: Wolfgang Hofer | M: Peter Frank
D: 7 / H: 9 | abendfüllend

Cantus Empfehlung: Eine 600 Jahre alten Geschichten wird nicht zum x-ten Mal nacherzählt, Wolfgang Hofer hat eine Parabel daraus gemacht, die bis ins Heute reicht.

Inhalte1 Kurzbeschreibung2 Bühnenbild/Inszenierung3 Besetzung/Rollen/Charakter4 Ausführliche Synopsis Kurzbeschreibung Die Leute von Schilda waren einst ihrer Klugheit wegen hoch angesehen in der ganzen Welt. Jetzt aber herrscht die Dummheit, und die ehemals blühende Stadt ist ein rauchender Trümmerhaufen. Gerade brennt das letzte Anwesen nieder, und die Schildbürger sind selber schuld daran. Ganz

Königsmörder küsst man nicht

Königsmörder küsst man nicht

Buch und Gesangstexte von Claus Martin // Musik von Jacques Offenbach und Johann Strauß

A: Claus Martin
D: 2 / H: 2 | abendfüllend

Cantus Empfehlung: Spielbar für erfahrenes Amateurtheater und Profitheater.

“Hamlet” bildet das Grundgerüst für diese wilde Shakespeare-Persiflage im Monty-Python-Stil. Dem Wesen der Persiflage entsprechend werden dabei die Figuren teilweise ins Groteske überzeichnet, teilweise tauchen auch Figuren aus anderen Shakespeare-Stücken auf, oder frei erfundene neue Figuren geben der Handlung eine unerwartete Richtung. Inhalte1 Besetzungsliste2 Ausführliche Synopsis3 Pressestimmen4 Cantus Kommentar Besetzungsliste

Toulouse-Lautrec  

Toulouse-Lautrec

Die Musical-Operette

A: Helmut Seufert, Franz Ribisch | M: Peter Branka
D: 8 / H: 5 | 120–150 Min.

Cantus Empfehlung: Das Musical mit stark operettenhaftem Charakter behandelt das Leben des berühmten französischen Malers Henri de Toulouse-Lautrec in allen seinen Facetten. Der aus adeligem Haus stammende Maler ist speziell durch seine Bilder des Pariser Nachtlebens berühmt geworden. Nach einem Unfall kleinwüchsig geblieben, machte sein Plakat das noch heute existierende Moulin Rouge weit über Paris und Frankreich hinaus bekannt. Durch exzessiven Alkoholkonsum und seinen allgemein schlechten Gesundheitszustand starb er schon 1901 mit 37 Jahren.

Das Musical mit stark operettenhaftem Charakter behandelt das Leben des berühmten französischen Malers Henri de Toulouse-Lautrec in allen seinen Facetten. Der aus adeligem Haus stammende Maler ist speziell durch seine Bilder des Pariser Nachtlebens berühmt geworden. Nach einem Unfall kleinwüchsig geblieben, machte sein Plakat das noch heute existierende Moulin Rouge