Endstation Mayerling | Cantus Theaterverlag

News 30.11.2020

Neu im Theaterverlag - ENDSTATION MAYERLING

Doppelsuizid bei Habsburgern Seit der österreichische Kronprinz Rudolf sich und seiner Geliebten, der Baronesse Mary Vetsera, in den Morgenstunden des 30. Januar 1889 im Jagdschloss Mayerling das Leben nahm, gibt diese Tragödie Stoff für viele Bücher und Filme. Begünstigt wurde die Legendenbildung, durch die Geheimnistuerei des Herrscherhauses. Im Herbst 1888

SOEUR SOURIRE oder die lächelnde Nonne | Copyright A. Spatzek | CANTUS Theaterverlag

News 23.11.2020

Neu im Theaterverlag - SOEUR SOURIRE oder DIE LÄCHELNDE NONNE

Soeur Sourire, die lächelnde Nonne, hieß mit bürgerlichem Namen Jeanine Deckers und wurde 1933 in Belgien geboren. 1959 folgte sie ihrer Berufung und trat in den Orden der Dominikanerinnen ein. Mit “Dominique”, einem Lied über den Ordensgründer, begann ihre sagenhafte Karriere. Eigentlich sollte das Lied bloß Geld für Kirchenarbeit bringen.

Die KernPhysiker Lise Meitner & Neffe - Ein 2-Personen-Stück | Copyright Gerd Altmann/Pixabay | Cantus Theaterverlag

News 16.11.2020

Neu im Theaterverlag - Die KernPhysiker - Lise Meitner & Neffe

Nach dem Abwurf der amerikanischen Atombomben auf Japan, wird Lise Meitner als “jüdische Mutter der Atombombe” bezeichnet. Das macht ihr schwer zu schaffen, hat sie doch lediglich errechnet, dass große Energiemengen frei werden, wenn ein Urankern gespalten wird. Ihren Lieblingsneffen Otto Frisch plagen keine Gewissensbisse, obwohl er tatsächlich am Bau

Magda Goebbels - Deutsche Mutter | Cantus Theaterverlag

News 09.11.2020

Neu im Theaterverlag - Magda Goebbels - Deutsche Mutter

Die Frau des Propagandaministers Joseph Goebbels hat während des Zweiten Weltkrieges wie die Made im Speck gelebt. Wo andere Frauen darbten und um ihre Männer an der Front bangten, umgab sich Magda Goebbels mit Luxus. Das Theaterstück schildert dieses süße Bonzen Dasein bis zum bitteren Ende. Die Dialoge zwischen Magda

ELEONORA DUSEs Letzte Reise | Copyright Aime-Dupont | Cantus Theaterverlag

News 02.11.2020

Neu im Theaterverlag - ELEONORA DUSEs - Letzte Reise

Ohne Frauen geht es nicht. Das hat sogar der liebe Gott einsehen müssen. (Eleonora Duse) „Die Duse“ zählt neben Sarah Bernhardt und Mrs. Patrick Campbell zu den großen Theaterschauspielerinnen ihrer Zeit. Ihr Spiel war subtil und wenig theatralisch und gilt als wegweisend für das Moderne Theater. Sie verkörperte zumeist leidende,

VOM BIENENKÖNIG - Der Mann als Drohne der Schöpfung | Cantus Theaterverlag

News 26.10.2020

Neu im Theaterverlag - VOM BIENENKÖNIG

Der Mann als Drohne der Schöpfung Drei männliche Bienen – unterschiedlichsten Alters – befinden sich in einem abgeschlossenem Raum. Der Denker würzt seinen philosophischen Vortrag mit üblen sexistischen Sprüchen. Der Schüler hört beflissentlich zu – äußerst jedoch bisweilen schüchtern seine Zweifel. Der Träumer gibt sich wollüstigen Vorstellungen von der Bienenkönig

ADOLF LOOS - Frauen & Freunde | Copyright Barbara Pálffy | Cantus Theaterverlag

News 19.10.2020

Neu im Theaterverlag - ADOLF LOOS - Frauen & Freunde - Ein skurriles Lustspiel

“Der Geist des Wieners ist schwerfällig und plump. Schuld daran sind die vielen Zwetschgen- und Marillenknödel, die der Wiener fast tagtäglich in sich hineinmampft.” Derartig merkwürdige Ansichten vertrat der berühmte Architekt zuhauf. Es ist also nicht verwunderlich, dass es in Korherrs Schauspiel ziemlich schräg zugeht. Wortwitz und Situationskomik, aber auch

Palast der Winde ©ekostsov| Cantus Theaterverlag

News 12.10.2020

Neu im Theaterverlag- Der Palast der Winde - Eine unverschämte Posse

DER PALAST DER WINDE ist eine Persiflage auf die Zeit in der wir leben. So nimmt dieses Stück in heiterer Form aktuelle Themen, wie Kamera Überwachung, Gender Wahnsinn, Jobsuche und Casting Shows, aus der Sicht zweier Normalbürger auf die Schippe. Über viele dieser Themen gehen wir im Alltag gedankenlos hinweg, wenn wir

Der Rattenfänger wird geprellt - Cantus Verlag

News 05.10.2020

Neu im Theaterverlag – Das Märchen „Der Rattenfänger wird geprellt“

Die Geschichte des Rattenfängers von Hameln ist eine der bekanntesten deutschen Volkssagen. Mit seiner Flöte vertreibt er die Ratten und befreit die Stadt von den Plagegeistern. Als er seinen versprochenen Lohn einholen möchte, sehen die Bürger sich von ihrer Plage befreit, bedauern ihr Versprechen und sie verweigern dem Mann den Lohn,

Tohuwabohu - Lügen, Sex und falsche Nachbarn © anetlanda Fotolia | Cantus Theaterverlag

News 28.09.2020

Neu im Theaterverlag – Die Krimi- Komödie „Tohuwabohu - Lügen, Sex und falsche Nachbarn

Tohuwabohu – Lügen, Sex und falsche Nachbarn ist eine rasante Krimi-Komödie, die in der Tradition von Ernst Lubitsch, Billy Wilder und der französischen Komödie steht und diese modern interpretiert. Verschiedene klassische Genres werden so verknüpft, so dass sich Witz und Suspense ständig ablösen und durch ein wenig Erotik unterwandert werden.