Der CANTUS Theaterverlag.
Theatertexte und Musicals für große und kleine Bühnen. Theaterstücke und Musiktheater für Amateurtheater-, Schultheater-, Freilicht- und professionelle Theaterbühnen.

Verschmutzung lohnt sich nicht - Ein Stück zum Thema Natur und Umwelt | Cantus Theaterverlag

News 12.11.2018

Neu im Theaterverlag - "Verschmutzung lohnt sich nicht"

Im kleinen idyllischen Städtchen Laufenburg kommt es immer wieder zu Verschmutzungen im Rhein. Besonders schlimm ist die Umweltverschmutzung durch Altöl. Bisher tappte die Polizei jedoch buchstäblich im Dunkeln. Bis zu jener Nacht, als Kunigunde Schmidt zufällig zwei dubiose Männer beobachtet, die allerlei Unrat in den Rhein werfen. Was jedoch zunächst

Stücke des Monats

Planet Ozz | Cantus Theaterverlag

Planet Ozz

A: Claudia Balko, Wendy Kamp
D: 13 / H: 12
90–110 Min.

Loretta - Vampire küsst man nicht | © Margoblack | Cantus Theaterverlag

Loretta - Vampire küsst man nicht!

A: Mónica Simon
D: 3 / H: 3
90–110 Min.

Illusion

Illusion - Das Musical

A: Helmut Fuchs Bardun
D: 5 / H: 8
120–150 Min.

Das Fenster im Eis - Ein russisches Weihnachtsmärchen | Cantus Theaterverlag

Das Fenster im Eis

A: Natalja Nischegorodzewa, Swetlana Alfjorowa, Julia Kunze
D: 14 / H: 5
60–80 Min.


 

Spotlight

Michael Moog de Medici

CANTUS Autor

Michael Moog de Medici

Am 27.1.1965 in Wiesbaden geboren. Zu seiner Verwandtschaft gehörten Adlige sowie bekannte Künstler. Im Alter von 6 Jahren wurde Michael Mitglied im Jugendchor des Hessischen Staatstheaters in Wiesbaden und bereits mit 11 sang er die Sopranrolle des Harry Wood in der Oper Albert Herring von Benjamin Britten, zwei Jahre lang.

foelster-nils

CANTUS Autor

Niels Fölster

Geboren in Kabul/Afghanistan, aufgewachsen in der Schweiz und in Düsseldorf, nennt er seine Heimat inzwischen Berlin. Während des dortigen Studiums des Tonmeisters an der Universität der Künste zog es ihn an die Westküste der USA nach L.A., um dort Filmkomponisten über die Schulter zu schauen und als Assistent Erfahrungen zu