Der CANTUS Theaterverlag.
Theatertexte und Musicals für große und kleine Bühnen. Theaterstücke und Musiktheater für Amateurtheater-, Schultheater- und professionelle Theaterbühnen.

Die Heimkehrer ©hugh | Cantus Theaterverlag

News 23.01.2017

Neu im Theaterverlag – "Die Heimkehrer"

Diese szenische Parabel berührt Grundfragen von Heimat, Entwurzelung, Aussteigertum und Reintegration. Auf einer Gratwanderung zwischen privatem Drama und allgemeinem Sinnbild führt sie zwei Deserteure des bürgerlichen Lebens an einen Scheidepunkt. Diese, angezogen und zugleich überfordert von der aufgesuchten ursprünglichen Natur, reagieren destruktiv. Das Leben wird ihnen zu einer nicht mehr

Stücke des Monats

therese_16262312x

www.therese.de

A: Manfred Moll
D: 1 / H: 2
90–110 Min.

wenn_das_mein_mann_wuesste

Wenn das mein Mann wüsste

A: Henry Smith
D: 3 / H: 3
abendfüllend

von-amts-wegen_35511098

Von Amts wegen

A: Fred Marz
D: 1 / H: 4
abendfüllend

vendetta_54556549

Vendetta

A: Adam Adler
D: 3 / H: 6
90–110 Min.


 

Spotlight

reichert-christiane

CANTUS Autor

Christiane Reichert

Die gebürtige Fränkin und Wahl-Rheinländerin erhielt ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik in Würzburg, der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg und der dortigen Stella Academy. Christianes Liebe gilt dem Musiktheater. So war sie u.a. in VOM GEIST DER WEIHNACHT am Musicaldome Köln, SEKRETÄRINNEN am Theater

klippel-christian

CANTUS Autor

Christian Klippel

Jahrgang 1955, ehemaliger Texter, Kreativdirektor und Inhaber von Werbeagenturen, lebte in Paris, New York, Amsterdam, Palermo, Rom und auf Korsika. Sein Bundeswehrroman „456 und der Rest von heute“ sorgte Ende der 1970er Jahre für einen Skandal, nachdem die Bundeswehr rechtlich gegen das Buch vorgegangen war. Gemeinsam mit Sven Böttcher schrieb