Maladextros Schloss | © Karin Henseler auf Pixabay | Cantus Theaterverlag
Familienmusical, Kindermusical, Schulmusical

Maladextros Schloss

Kindermusical von Hanno Kabel

Autor: Hanno Kabel
Musik: Hanno Kabel
Orchestrierung: Band, Playback, Chor
Dauer: abendfüllend
UA: 04. Juli 2018, Johanneum zu Lübeck
DE: 04. Juli 2018, Johanneum zu Lübeck

Cantus Empfehlung: "Maladextros Schloss" macht Kindern und Erwachsenen Freude. Viele Nebenrollen und die tragende Funktion des Chors ermöglichen eine große Zahl von Mitwirkenden. Die eingängige, groovende Musik nimmt Kinder und Jugendliche ernst -- als Künstler und als Zuhörer. In ihr kommen viele Gefühle zum Ausdruck: Freude, Trauer, Sehnsucht, Wut, Verzweiflung, Mut, Liebe. Dem entspricht die stilistische Vielfalt mit Anklängen an Funk, Swing, Ragtime, Soul, Salsa, klassisches Lied. Die Geschichte spielt humorvoll mit Motiven aus der Märchenwelt und der Moderne. Die Entscheidung bringen am Ende die Kinder mit ihrer Unbekümmertheit und ihrem Mut.

Das Musical eignet sich gut für eine stufenübergreifende Aufführung mit Schülern von der fünften Klasse bis zur Mittel- oder Oberstufe. DieTonarten sind ausnahmslos variabel, d. h., jede Rolle kann grundsätzlich in jeder Stimmlage besetzt werden.

Der verrückte Zauberer Maladextro lebt mit seinen Märchenwesen auf einem Schloss. Der Geschäftsmann Dr. Grau und die Hexe Gudrun sperren ihn ein, vertreiben die Märchenwesen und machen aus dem Schloss ein Luxushotel. Die Kinder Anna und Jakob, Freunde des Zauberers, verschaffen sich Zutritt, spüren die Märchenwesen auf und machen ihnen Mut. Alle zusammen bringen das Luxushotel so durcheinander, dass Dr. Grau und der Hexe nur der Rückzug bleibt. Am Ende steigt im Schloss eine große Party.

Besetzung/Rollen/Charakter

Personen:

  • Maladextro, Zauberer, Bariton
  • Anna, Mädchen, Sopran
  • Jakob, Junge, Sopran
  • Gudrun Gandelar, Hexe, Alt/Sopran
  • Dr. Ernst Ludwig Grau, Spekulant, Tenor
  • Monster, Tenor
  • Hartwig, Hausmeister, Bariton
  • Uschi, Riesenkröte, Köchin, Alt (auch als Sprechrolle möglich)
  • Wächter (Sprechrolle)
  • Restaurantgast (Sprechrolle)
  • Chor der Märchenwesen

Musikalische Besetzung:

  • Bass, Schlagzeug, Gitarre, Keyboards
  • (andere Instrumente ad lib.)
  • 2- bis 3-stimmiger Kinderchor

Das Musical eignet sich gut für eine stufenübergreifende Aufführung mit Schülern von der fünften Klasse bis zur Mittel- oder Oberstufe. Die Tonarten sind ausnahmslos variabel, d. h. jede Rolle kann grundsätzlich in jeder Stimmlage besetzt werden.

Bühnenbild/Inszenierung

Ort: Ein altes Schloss in den Bergen.

Ausführliche Synopsis

Auf einem abgelegenen Schloss lebt der Zauberer Maladextro mit einer Vielzahl von Kobolden, Drachen, Monstern, Elfen, Zwergen usw. Wenn er zaubert, kommt niemals das Gewollte heraus, und niemand lacht darüber mehr als er selbst. Einmal in der Woche besuchen ihn Anna und Jakob, zwei Kinder aus dem Dorf.

Der Geschäftsmann Dr. Grau und die schöne Gudrun Gandelar (die sich bald als Hexe herausstellt) wollen das Schloss zu einem Luxushotel umbauen. Maladextro will es aber nicht verkaufen. Gudrun verhext ihn mit einem Liebestrank, täuscht eine Hochzeit vor und lässt ihn einsperren. Die Märchenwesen werden vertrieben, und das Schloss wird zum Hotel umgebaut.

Anna und Jakob verschaffen sich mit einer List Zutritt. Sie finden die Märchenwesen, die sich in den Keller zurückgezogen haben und Trübsal blasen. Mit einer Gardinenpredigt rütteln die Kinder sie auf: Holt euch euer Schloss zurück!

Im Schlossrestaurant beginnen die Kinder damit, den Hotelbetrieb durcheinanderzubringen. Sie benehmen sich lustvoll daneben und treiben den Kellner zur Verzweiflung. Als Dr. Grau und Gudrun herbeigeeilt kommen, können sie nur noch zusehen, wie Maladextro, die Kinder und die Märchenwesen das Schloss wieder in Besitz nehmen und mit den Hotelgästen und -angestellten ein riesiges Fest feiern.

Die Musik bewegt sich zwischen Jazz, Funk, Pop und Anklängen an klassische Musik.

Hörprobe

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

Der Schlüssel zum Glück | Cantus Theaterverlag

Der Schlüssel zum Glück


In 80 Tagen um die Welt – Das Musical | Cantus Verlag

In 80 Tagen um die Welt – Das Musical


Dornröschen | Cantus Theaterverlag

Dornröschen - Das Musical


Annes Tagebuch | Cantus Theaterverlag

Annes Tagebuch