stau_34389785x_ger
Komödie / Sketche

Stau

Autor: Gerd Neubert
Besetzung: Damen 4 / Herren 4
Dauer: abendfüllend

Cantus Empfehlung: Für Amateurtheater geeignet.

Stau an einem Freitagnachmittag im Hochsommer. Schicksale und Lebenswege, die durch den Stau beeinflusst werden, von Trennung einerseits bis zum sich Frisch-Verlieben andererseits und den vielen Facetten zwischendrin.

Ausstattung

Irgendwo auf einer Autobahn. Drei Autos stehen auf der Bühne, ein Motorrad kommt im weiteren Verlauf mit dazu. Typisch deutsch wird ein alter VW, ein Mittelklassewagen und ein Sportcabrio die Klassierung vorgeben, um sich Klischees zu bedienen.

Besetzungsliste

  • Ehepaar Luise und Helmut Wöbke
  • Ehepaar Carola und Klaus Reuter mit Sohn Ralph
  • Wilma Reuter, Mutter von Klaus
  • Sabine Hilscher
  • Thomas Tismer

Ausführliche Synopsis

Das Ehepaar Reuter hat ein Problem das nie ausgesprochen wurde – die Mutter von Klaus tyrannisiert das Familienleben. Darunter leidet nicht nur die Schwiegertochter Carola Reuter, die sich anfangs noch mit Alkoholika tröstet, sondern auch der gemeinsame Sohn Ralph, der die Trennung hautnah zu spüren bekommt.

Das Ehepaar Wöbke, das sich innig liebt und die Rente durch Handarbeit und eigenem Vertrieb aufbessert. Hierfür sind Staus prädestiniert wonach das Ehepaar regelmäßig Ausschau hält.

Und schließlich noch zwei Freiheitsliebende Sabine Hilscher und Thomas Tismer, die sich im Grunde Ihres Herzens schon lange suchten und auf der Autobahn – mitten im Stau – endlich finden.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

Beethoven bei Nacht | Cantus Theaterverlag

Beethoven bei Nacht


ellen_41815234x_ger

Ellen


haende-hoch_19497794

Hände hoch - her mit der Kohle


Sophie, unsere neue Perle! | © pathdoc | Cantus Theaterverlag

Sophie, unsere neue Perle!