Wer beklaut den Eiermann | ©Alexa/Pixabay | Cantus Theaterverlag
Komödie / Sketche, Theater / Drama

Wer beklaut den Eiermann

Autor: Wolfgang Böck
Orchestrierung: keine
Besetzung: Damen 4 / Herren 3
Dauer: 60–80 Min.

Cantus Empfehlung: Fetzige Komödie, als Krimidinner für Laien- und Amateurtheater geeignet.

Helmut ist Bauer und hat sehr viel verschiedene Tiere. Ganz stolz ist er auf seine BIO Eier. Doch plötzlich hat der Bauer keine Hühner mehr, dadurch auch keine Eier und das täglich. Der Bauer ist aber auf das Eiergeschäft angewiesen und schaltet die Polizei ein.

Die junge hochmotivierte Polizistin kennt da auch keinen Spaß. Sie nimmt diese Vergehen sehr ernst und hängt sich voll in die Ermittlungen. Die ersten Verdächtigen sind schnell gefunden. Der Gauner Stefan Langfinger wäre sofort verdächtig, nur weil er „gefundene Eier“ zurückbringen wollte. Oder war es Edwin der früher als Lausbub schon Eier geklaut hat oder sogar Evi aus Liebe? Doch keiner will es gewesen sein.

Wer lügt, ist jetzt die Frage. Kann die übereifrige Polizistin den Fall aufklären? Das Publikum darf gerne mitraten. Wer kommt dem Hühnerdieb auf die Schliche? Viel Spaß.

Besetzung/Rollen/Charakter

  • Helmut Eiermann: Bauer (leicht cholerisch, schnell aufbrausend) (100 E)
  • Irmi Eiermann: Oma des Bauern (listig, mit allen Wassern gewaschen) (130 E)
  • Hilde Eiermann: Bäuerin (nett, aber nicht zu unterschätzen) (80 E)
  • Edwin Brink: Sohn von Eduard (cool, Spitzbub) (25 E)
  • Evi Brink: Tochter v. Eduard (brav, frech, listig) (37 E)
  • Stefan Langfinger: Dorf Gauner (lässig, ausgekochtes Schlitzohr) (48 E)
  • Fr. Knast: Polizistin (übereifrig, hektisch. hochdeutsch) (75 E)

Bühnenbild/Inszenierung

Ein Hofladen mit einer kleinen Theke schräg zum Publikum. Auf der rechten Seite geht es zur Wohnung, bei der linke Seite ist der Eingang und Ausgang. In der Mitte hängt ein großes Schild an der Wand. BIO Eiermann.

Dauer: 70 Min

Spielbar: ab 16 Jahren bis….

 

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

Jesus Christus trifft Rudolf Steiner und Sigmund Freud


Atlantis | Cantus Theaterverlag

Atlantis


Was ist nur an den Typen dran?


Garten von Atlantis | Cantus Theaterverlag

Garten von Atlantis