Hände hoch – her mit der Kohle

Hände hoch – her mit der Kohle Leseprobe

Kostenlos!

Leseprobe von ca. 10 Seiten


Bitte beachten Sie, eine Leseprobe zu erhalten, ist keine Aufführungsfreigabe.

 

Hände hoch – her mit der Kohle


Ein Ausschnitt des vollständigen Textbuch zur kostenlosen Voransicht.

Das komplette Textbuch können Sie unter cantus@cantus-verlag.com oder über unser Kontaktformular anfordern .

Bitte beachten Sie, eine Leseprobe zu erhalten, ist keine Aufführungsfreigabe.

Die Aufführungsfreigabe muss vom CANTUS Verlag schriftlich angefordert und genehmigt werden. Auch bei kostenlosen Aufführungen wird eine Aufführungsfreigabe erforderlich.

Wenn Sie ein Stück aufführen möchten, teilen Sie uns das gewünschte Theaterstück, Aufführungsort und Aufführungszeitraum mit und fordern Sie von uns einen Aufführungsvertrag unter cantus@cantus-verlag.com oder Aufführungsvertrag stellen an.


Diese Stücke könnten Ihnen auch gefallen:

anfaengliche_nichtigkeit_5117029

Anfängliche Nichtigkeit des Ruhms!


skandal-in-guellenbrunn_59846037

Skandal in Güllebrunn


wer_ist_denn_hier_verrueckt

Wer ist denn hier verrückt?


verflixtes-testament_71225843

Das verflixte Testament