Die Paradiesinsel | © Momuel/Pixabay | Cantus Theaterverlag
Dokumentartheater, Kindertheater / Jugendtheater, Märchen

Die Paradiesinsel

Ein lebhaftes, eindrucksvolles Märchen für Kinder/Jugendliche über eine Gemeinschaft, in der Gier, Hochmut und Umweltzerstörung die Gefahr des Untergangs heraufbeschwören.

Autor: Margret Dorothea Schröder
Orchestrierung: Playback
Dauer: 30–50 Min.
Spielbar ab: 11–13 Jahre

Cantus Empfehlung: Die bunte Inszenierung ist in ihrer Thematik topaktuell und verwendet neben dem Sprechtheater vor allem altersgerechte, ausdrucksstarke, visuelle Darstellungsweisen und einfach umzusetzende, bewusst kurze, eindrückliche Szenen. Dieses Bühnenspiel zeigt hochaktuelle Bezüge zu der brisanten Umweltdebatte, zu unserer Gesellschaft und ebenso zu Engagement versus Gleichgültigkeit. Themen die gegenwärtig insbesondere Kinder und Jugendliche beschäftigen.
Das Bühnenstück soll didaktische Ziele und die Vermittlung von Schlüsselkompetenzen verbinden: Entdecken von Ausdrucksqualitäten, eigenen Stärken und Selbstbewusstsein. Entwicklung von Teamfähigkeit / Gruppenverhalten. Förderung von Wahrnehmung und Körperbewusstsein. Anregung von Fantasie. Mitwirkung beim Requisitenbau/-basteln und damit Zugehörigkeitsgefühl/Teilhabe am Gesamtprozess. Es kann zugleich Denk- und Diskussionsgrundlage für junge Spiel-Ensembles sein.
Diese Inszenierung vereint spielstarke Darsteller*Innen mit weniger mutigen, manchmal nicht gut deutsch sprechenden Spielern*Innen, Raum und Möglichkeiten für alle Teilnehmenden (gemeinsames Wirken) bis hin zum „Job“ als Techniker*In/Nebelmaschinenspezialist usw.
Und nicht zuletzt: Diese bunte Szenen-Collage wird Spielfreude entfalten und Spaß im Kollektiv bewirken!

Ein gesellschaftskritisches Jugendstück in einem Akt. Der Handlungsablauf lässt rasch die Frage aufkommen, ob es tatsächlich `nur´ eine Fabel ist. Ein spannendes Bühnenstück, das in einer Märchenwelt beginnt und in der Realität ankommt. Dieses Bühnenspiel zeigt hochaktuelle Bezüge zu der brisanten Umweltdebatte, zu unserer Gesellschaft und ebenso zu Engagement versus Gleichgültigkeit. Themen die gegenwärtig insbesondere Kinder und Jugendliche beschäftigen.

Besetzung/Rollen/Charakter

Märchenfiguren und jugendliche Rollen im Hier und Jetzt.

Besetzung:

  • Damen/Anzahl: Mädchen und Jungen: Schulklasse oder andere Jugendgruppen, Jugendzentren/ -häuser u. ä. (Klassengröße)
  • Herren/Anzahl: Mädchen und Jungen: Schulklasse oder andere Jugendgruppen, Jugendzentren/ -häuser u. ä. (Klassengröße)

Orchestrierung:

  • Playback, Musik von CD / MP3

Dauer:

  • ca. 45 Minuten

Spielbar ab:

  • 11 bis 14 Jahre

Bühnenbild/Inszenierung

  • Nach Möglichkeit schwarze Bühne.
  • Nach Möglichkeit Schattenleinwand.
  • Videoleinwand.
  • Beamer/Projektor.
  • Musikeinspielungen.
  • Nach Gusto Nebelmaschine.
  • Nach Gusto Seifenblasenmaschine.

Ausführliche Synopsis

Collage aus Szenenspiel, Sprechtheater, Choreographien, performativen Darstellungselementen, chorischem Rezitativ, Requisiteneinsatz, Audio und Video, Licht.

11 Szenen. Dieses Jugendstück lehnt sich an uralten Legenden wie z.B. „VINETA“, „RUNGHOLT“ und „ATLANTIS“ an.

Im Prolog erscheint eine wunderbare bunte Märchenwelt, eine Insel, in der es allen gutgeht, ein Universum geprägt von Überfluss, Freude aber auch Gier, Umweltzerstörung und Größenwahn.

Die „Regierung“, zauberhaft verkörpert durch Königin und König, sowie die Bevölkerung zeigen dem bedrohlichen Wandel gegenüber eine große Ignoranz. Die Meeresbewohner (Nixen und Wassermänner) warnen diesen Inselstaat (farbenreiche, lyrische Tanz-Choreo), ebenso andere Wesen dieser Inselwelt, unterstützt durch ausgewählte Musik- und Geräuschkulissen.

Gegner*Innen dieses Ausuferns veranstalten Demo`s, die Massen skandieren, es kommt zur Revolte.

Es erfolgt zusehends eine dramaturgische Überleitung in die reale Welt, ins Hier und Jetzt.

Das Stück lässt Fragen aufkommen ohne den Zeigefinger zu erheben.

Es ist eine bildreiche, vielfarbige Inszenierung.

Kennen Sie schon diese Theaterstücke?

Brimm_Chaos_auf_dem_felde

Brimm und Borium - Chaos auf dem Felde


operationstermin_39440926x_ger

Operationstermin


Heidi | Copyright Zagorodnaya | Cantus Theaterverlag

Heidi - Das Musical


Die Zauberkröte | Cantus Theaterverlag

Die Zauberkröte